• Nintendo Switch: Neue Version mit mehr Akkulaufzeit ist offiziell

    Nintendo Switch 2019 Header

    In den letzten Monaten gab es viele Gerüchte über zwei neue Switch-Modelle von Nintendo und letzte Woche wurde die Switch Lite offiziell vorgestellt. Einen Tag später wurde eine Neuauflage der Switch bei der FCC entdeckt, doch Nintendo gab an, dass man keine weitere Switch-Hardware für 2019 geplant hat.

    Nintendo Switch 2019: Bis zu 9 Stunden Akkulaufzeit

    Nun, so ganz stimmt das nicht, denn es wird eine neue Version der Switch geben. Diese erkennt man an der Modellnummer HAC-001-01 und die Seriennummer beginnt mit „XKW“. Die aktuelle Switch besitzt die Modellnummer HAC-001 und die Seriennummer beginnt mit „XAW“. Optisch gibt es keinen Unterschied.

    Doch die neue Hardware (vermutlich neuer SoC und Speicher) sorgt für einen entscheidenden Unterschied: Es gibt 4,5 bis 9 Stunden Akkulaufzeit. Zelda BotW soll man sogar knapp 5,5 Stunden spielen können. Die aktuelle Switch kommt auf 2,5 bis 6,5 Stunden und Zelda BotW wird mit 3 Stunden angegeben.

    Vor allem bei intensiver Nutzung wird der Unterschied deutlich und die Laufzeit ist fast doppelt so lang. Das spricht dafür, dass Nintendo einen effizienteren SoC verbaut hat (vermutlich wechselt man vom 20-nm- zum 16-nm-Verfahren).

    Nintendo Switch 2019 Akku

    Die Neuauflage der Nintendo Switch hat damit also die beste Akkulaufzeit von allen drei Modellen und ich könnte mir gut vorstellen, dass man die zusätzliche Performance auch bei aufwendigen Spielen spürt. Nintendo hat der neuen Switch aber (noch) keine Pressemitteilung spendiert, sondern sie einfach nur auf der Vergleichsseite ergänzt. Mal schauen, ob wir bald weitere Details erfahren.

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →