Nintendo Switch 4K-Modell könnte Ende 2022 kommen

Zelda Nintendo Switch Oled Header

Die Nintendo Switch soll noch eine ganze Weile im Portfolio bleiben und daher wird sie jetzt aktualisiert. Ein OLED-Display für den Handheld-Modus macht den Anfang und kommt auch gut in erstem Testberichten an.

Neben einem OLED-Display stand auch immer wieder eine 4K-Auflösung im Raum, inklusive einem neuen Chip. Das gab es jedoch nicht mit dem neuen OLED-Modell. Doch das „4K-Modell“ ist noch nicht vom Tisch.

Nintendo Switch 4K: Launch Ende 2022?

Bloomberg hat vor ein paar Tagen berichtet, dass die SDKs bei Entwicklern sind und nun hat sich auch „Nate“ in seinem Podcast angeschlossen. Er gilt als sehr gute Nintendo-Quelle und äußert sich auch eher selten.

Ich habe mir die aktuelle Folge mal in Ruhe angehört und war auch erstaunt, wie eindeutig Nate die Dinge betont hat. Normalerweise deutet er Dinge auch gerne an. Das ist also der mögliche Stand der Nintendo Switch 4K:

  • Sie wird gerne als „Nintendo Switch Pro“ bezeichnet, doch der Name ist nicht bekannt. Sowas teilt Nintendo nicht mit Entwicklern und Partnern. Nach einem „OLED-Modell“ wäre ein „4K-Modell“ möglich. Aber auch eine Revision oder sogar Switch 2 wären denkbar.
  • Die SDKs sind bei sehr vielen Entwicklern. Das 4K-SDK ist nicht einfach nur bei 2-3 ausgewählten Partnern, es sind viele und die Entwickler tauschen sich aus und es ist ein „offenes Geheimnis“, dass eine 4K-Switch existiert. Nate hat sehr gute Quellen bei Entwicklern, weniger bei Zulieferern. Bloomberg sprach von 11 Studios, von denen man ein 4K-SDK bestätigt bekam.
  • Mit der neuen Nintendo Switch wird es einen neuen Chip von Nvidia geben, der wohl nur für Nintendo entwickelt wird. Er unterstützt 4K, aber nicht nativ, sondern via DLSS-Upscaling, einer Technologie von Nvidia.
  • Nintendo hat einigen Entwicklern wohl „Ende 2022“ als Zeitraum mitgeteilt. Dann sollen die Spiele bereit sein. Das heißt nicht, dass die 4K-Switch dann kommt, aber sie könnte kommendes Jahr vorgestellt werden. Bei der erstem Switch bekamen die anderen Entwickler dann ein halbes Jahr Zeit, die neue Switch könnte also auch Anfang 2023 kommen.

Nintendo Switch 4K: Zelda als Launch-Titel?

Eine Vermutung wäre, dass die Nintendo Switch 4K zusammen mit dem neuen Zelda kommt. Da peilt Nintendo derzeit Ende 2022 an, hat aber auch bestätigt, dass das noch nicht sicher ist und 2023 werden könnte.

Das letzte Zelda war der Launch-Titel für die erste Switch, das würde also gut passen. Und 2023 und 2024 könnten dann weitere 4K-Spiele kommen. Vielleicht haben wir daher auch noch kein neues Mario Kart gesehen.

Nintendo Switch Oled Zelda 2021 Header

Laut Nate war das übrigens von Anfang an so geplant, das OLED-Modell kam für die Entwickler überraschend, da immer 2022 im Raum stand. Da lag Bloomberg aber richtig, da man gute Quellen bei Zulieferern hat.

Wichtig: Wartet nicht auf eine mögliche 4K-Switch. Sie ist wohl geplant und sie wird irgendwann kommen und der Schritt ist auch irgendwie logisch, wenn man sich mal anschaut, wie viele Neuauflagen es vom Nintendo DS gab.

Nintendo Switch: Das mögliche Lineup

Ich vermute, dass das Lineup (bis zu einer komplett neuen Konsole voj Nintendo) so aussieht und bis Anfang 2023 umgesetzt wird:

  • Nintendo Switch Lite als günstiges Basismodell, welches nur einen Handheld-Modus besitzt und der inoffizielle Nachfolger des DS ist. Vielleicht gibt es da irgendwann auch mal ein besseres Display.
  • Nintendo Switch OLED als „normale“ Switch, welche die aktuelle Version irgendwann ablöst und dann auch für um die 300 Euro platziert wird.
  • Nintendo Switch 4K als neues Highend-Modell mit potenter Hardware, die dann auch mal aufwändigere Spiele zulässt (diese müssen ja nur in 1080p vorliegen, die 4K-Auflösung gibt es via Upscaling.

Video: Nintendo Switch OLED im Test


Fehler melden5 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Hans Martin

    Oliver. seit 3 Jahren fleißig Switch Pro Artikel.

    1. Christian

      Irgendwann werden sie halt wahr. Man muss nur hartnäckig dran bleiben ;)

        1. Es freut mich, dass ihr das Geschehen weiter begleitet 😊

  2. Keks mit Ecke

    Ich hoffe so auf eine 4K-Switch. Meine Hoffnung ist, dass der Chip ein wenig Leistungsfähiger wird. Bei Zelda Botw passiert es gerne mal, dass es ruckelt oder nicht scharf aussieht. Vor allem wenn viele Bäume im Bild sind.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.