• Nintendo Switch: In Japan schon jetzt erfolgreicher als die PlayStation 4

    Nintendo Switch

    Schon im April hat sich wohl angedeutet, dass die Nintendo Switch schon bald die PlayStation 4 von Sony ablösen wird und so kam es nun auch. Letzte Woche überholte die Switch die PS4 und das nicht nur bei den wöchentlichen Zahlen (die sind seit Monaten höher), sondern bei den insgesamt verkauften Einheiten.

    Beide Konsolen wurden etwas mehr als 8 Millionen Mal in Japan verkauft, doch die Nintendo Switch schaffte das in knapp zwei Jahren. Die PS4 ist, wie wir alle wissen, schon etwas länger auf dem Markt. Japan ist natürlich nur ein Markt auf der Welt und kein besonders großer, aber es ist der Heimatmarkt von Nintendo und Sony. Daher fand ich diese Meldung doch ein bisschen interessant.

    Mit über 90 Millionen verkauften Einheiten ist die PS4 weltweit aber schon dort, wo die Switch eines Tages mal hin möchte. Die Switch kommt auf 35 Millionen Einheiten, ist aber auch deutlich jünger und bei Sony steht immerhin bald die PS5 an. Mal schauen, ob die Switch irgendwann die PS4 ablösen kann.

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →