Nintendo Switch Pro: Immer mehr Shops listen die Konsole

Nintendo Switch Pro Controller Header

Nintendo soll eine neue Nintendo Switch geplant haben, die gerne als Nintendo Switch Pro bezeichnet wird. Es ist unklar, ob sie so heißt, aber da es eine Lite-Version gibt, wäre eine Pro-Version mit mehr Performance durchaus möglich.

Die neue Nintendo Switch soll noch 2021 auf den Markt kommen, damit haben viele gerechnet und es würde gut zum Weihnachtsgeschäft passen. Auch wenn die Verfügbarkeit dank anhaltendem Chip-Mangel erst 2022 entspannt sein wird.

Letzte Woche gab es eine interessante Wendung, mit der nicht viele gerechnet haben: Nintendo soll die neue Switch noch vor der E3 kommende Woche zeigen, damit man sich dort auf die Spiele konzentrieren kann. Außerdem haben wohl auch Partner bereits erste Spiele geplant, die für die neue Switch optimiert wurden.

Kommt die Nintendo Switch Pro morgen?

Die spannende Frage lautet also: Wann kommt die Nintendo Switch Pro? Es wäre denkbar, dass sie noch diese Woche vorgestellt wird, denn in den letzten Stunden gab es immer mehr Platzhalter bei großen Shops. Es wäre also durchaus möglich, dass Nintendo die neue Switch schon morgen offiziell ankündigen möchte.

Einige sind noch kritisch, da morgen in einigen Bundesländern ein Feiertag ist (u.a. auch dort, wo Nintendo of Europe sitzt), aber möglich wäre es. Immerhin rechnen viele nur mit einer knappen Ankündigung, wie sie bei der Switch Lite stattfand.

Ziemlich sicher scheint jedenfalls, dass die Vorbereitungen laufen und wir die neue Hardware von Nintendo in wenigen Tagen sehen werden. Es ist unklar, ob wir direkt alle Details bekommen (also Preis und Datum), aber zumindest die Grundlage, denn 4K-Upscaling soll ein Highlight sein und das will man auf der E3 zeigen.

PS: Daher gab es letzte Woche vermutlich auch nur ein Datum für die neuen Pokémon-Spiele und keinen passenden Trailer. Das neue Pokémon Legends Arceus wird Nintendo dann vermutlich erst mit optimierter Grafik zeigen.

Video: Die neue Nintendo Switch

E3 im Juni: Nintendo Direct ist offiziell

Nintendo Switch Header Neu

Nintendo hat im April bestätigt, dass man Teil der digitalen E3 2021 sein wird und daher kommt es auch nicht überraschend, dass eine Nintendo Direct für Juni 2021 geplant ist. Es ist übrigens schon die zweite Nintendo Direct in diesem…2. Juni 2021 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um das Kommentarsystem nutzen zu können, musst du dem Einsatz von Cookies zustimmen.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.