Nokia plant Android-Tablet im Oktober

Apple Ipad Air 4 2020 Hand Display

Nokia hat vor ein paar Tagen angedeutet, dass man ein Android-Tablet plant. Nun hat man das offiziell bestätigt und verlauten lassen, dass es am 6. Oktober kommt.

Wir wissen bisher noch nicht, wie die Spezifikationen lauten, aber da sich Nokia im Moment eher auf Einsteiger- und Mittelklasse-Smartphones konzentriert, rechne ich nicht mit einem Highend-Tablet. Ein erstes Bild gibt es auch, hier sieht man das Tablet von Nokia im Vergleich mit der Neuauflage des Nokia 3310 von der Seite.

Nokia Tablet Teaser

Es ist übrigens nicht das erste Tablet von Nokia, schon 2014 präsentierte man das Nokia N1 mit Android. Da durfte man noch keine Smartphones verkaufen und hat es mal mit einem Tablet versucht. So richtig erfolgreich war Nokia damit aber nicht.

Was mir derzeit jedoch auffällt: Da kommen momentan erstaunlich viele Tablets mit Android, auch Hersteller wie Xiaomi, Oppo und Co. wagen den Schritt. Vielleicht wäre es daher an der Zeit, dass Google dem OS mit Android 13 wieder etwas mehr Aufmerksamkeit spendiert – Chrome OS für Tablets war wohl keine gute Idee.

Xiaomi Pad 5 kommt nach Deutschland

Xiaomi Pad 5 Header

Xiaomi ist zurück auf dem Tablet-Markt und hat das Xiaomi Mi Pad 5 bereits vor ein paar Wochen in China vorgestellt. Jetzt steht fest: Es kommt auch zu uns. Jedoch ohne das „Mi“ im Namen und auch nicht als Pro-Version.…15. September 2021 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.