o2 schaltet heute das 3G-Netz ab

Lte Antenne

O2 bzw. Telefónica Deutschland schaltet wie angekündigt am heutigen 30. Dezember 2021 die letzten 3G-Standorte im o2-Mobilfunknetz ab.

Damit besiegelt das Unternehmen das Aus von UMTS (3G) in Deutschland. Die Telekom und Vodafone hatten die Abschaltung bereits Mitte des Jahres vollzogen. Von der Abschaltung sind logischerweise auch sämtliche im o2-Netz angesiedelten Anbieter betroffen. Also werden vermutlich auch Kunden von zum Beispiel Aldi Talk oder Drillisch-Mobilfunk die Abschaltung bemerken.

Frequenzen werden nun für 4G genutzt

Die freigewordenen Frequenzen bei 2.100 MHz, die o2 bisher für 3G nutzte, werden komplett für den schnelleren 4G-Standard eingesetzt. Das 2G-Netz bleibt als Basisnetz für mobile Telefonie und SMS bestehen. Die mobile Datennutzung läuft über die schnelleren 4G- und 5G-Mobilfunkstandards im o2-Netz.

Ich selbst nutze das o2-Netz nur aus beruflichen Gründen, damit ich das Netz immer wieder mal ausprobieren kann. 3G habe ich dabei in den letzten Monaten kaum noch gesehen. Ob sich die nun erfolgte Abschaltung im Alltag bei den Kunden negativ auswirken wird, bleibt abzuwarten. Eventuell habt ihr ja bereits Feedback dazu?

In unserem Tarifvergleich für Mobilfunktarife kann das persönliche Nutzungsverhalten vorab festgelegt werden, um bestmöglich zugeschnittene Tarife zu finden.

Telekom: Das war der Netzausbau 2021

Telekom 1

Die Telekom hat Bilanz für den Netzausbau 2021 gezogen und entsprechende Zahlen veröffentlicht. Zwei Themen dominieren dabei: 5G und Glasfaser. Die Telekom hat nach eigenen Angaben in den vergangenen zwölf Monaten 1,2 Millionen neue FTTH-Anschlüsse (Fiber to the home) ermöglicht.…30. Dezember 2021 JETZT LESEN →


Fehler melden6 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. LoLoPa 👋

    Das schlechteste Netz wird noch schlechter. Bravo!

  2. Martin 👋

    Nichts(!) geht über das Telekom-Netz!

  3. Jan€tte 👋

    Na da bin ich mal gespannt, ob die 4G-Versorgung wirklich besser wird.

  4. Markus 👋

    Also ich war erst mit dem Zug von Berlin nach München unterwegs, Netz war eigentlich prima. 5G sowie 4G, seltenst kein Netz. Oft war das Handynetz sogar besser als das WLAN im ICE, die ja afaik Telekom nutzen?

    Auch ein Punkt den man beim Vergleich mit der Telekom oft vergisst: Preis-Leistungstechnisch gewinnt o2 haushoch. Und wo ist wohne bin ich mit o2 besser als Vodafone unterwegs, also ich bin happy mit o2. :)

  5. Johannes der Säufer ☀️

    das heisst mit nem Galaxy S2 (welches noch funktioniert) habe ich keinen Empfang mehr?

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.