Oft länger gut: Kaufland macht mit

Oft Laenger Gut

Too Good To Go, ein Unternehmen zur „Lebensmittelrettung“, hatte im November 2019 den Zusatzhinweis „Oft länger gut“ zum Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) initiiert, der Kunden auf ihrem Produkt darauf aufmerksam machen soll, dass diese oft nach dem Erreichen des MHDs noch einwandfrei genießbar sind.

Nun starten die ersten Hersteller und Handelsunternehmen damit. Ab sofort wird das Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) auf der Frischmilch der Kaufland-Eigenmarke K-Classic (1,5 Prozent und 3,5 Prozent) mit dem Hinweis „Oft länger gut“ ergänzt.

Viele Lebensmittel sind über das Mindesthaltbarkeitsdatum hinaus genießbar und werden dennoch entsorgt. Deshalb sollte jeder von uns nicht nur auf das MHD schauen, sondern den eigenen Sinnen trauen und sich fragen, ob das jeweilige Lebensmittel noch gut aussieht, riecht und schmeckt.

– Lavinia Kochanski, Leiterin Nachhaltigkeit bei Kaufland

Die Milch wird zunächst in den Regalen von rund 240 Kaufland-Filialen in Bayern und Baden-Württemberg zu finden sein. Die restlichen Filialen sollen in den kommenden Monaten sukzessive umgestellt. Bis zum Ende des Jahres wird die Milch mit ergänztem MHD in allen 670 Kaufland-Märkten in Deutschland erhältlich sein.

Über 25 Lebensmittelhersteller und Handelspartner unterstützen „Oft länger gut“, haben das Konzept aber noch nicht alle umgesetzt.

Info

52 % der Lebensmittelverschwendung in Deutschland wird in privaten Haushalten verursacht. Das sind 6,2 Millionen Tonnen pro Jahr. Das Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) spielt dabei eine große Rolle. Missverständnisse und Fehlinterpretation führen dazu, dass deutsche Verbraucher Tausende Tonnen an Lebensmitteln, die das MHD erreicht haben, entsorgen.

Laut einer Studie der Europäischen Kommission hängen sogar 10 % der Lebensmittelverschwendung in der gesamten EU mit der Datumskennzeichnung zusammen.

Kaufland führt Joghurt-Mehrwegdeckel ein

Kaufland Mehrwegdeckel

Mal wieder eine Meldung aus dem Bereich Umwelt und Co: Kaufland möchte weiter Kunststoff einsparen und verzichtet daher ab sofort auf den Einwegdeckel aus Plastik bei ausgewählten Joghurt- bzw. Frischkäseartikeln aus dem Eigenmarkensortiment. Zu den Produkten, die von der Umstellung betroffen…27. Februar 2020 JETZT LESEN →

Teilen


Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an.