Bis zu 30.000 Euro: Das kosten die neuen Highend-TVs von LG

Lg Oled Evo 2022 Header

LG bringt natürlich auch 2022 ein neues Lineup an Smart TVs auf den Markt und auch in diesem Jahr gibt es eine Reihe mit OLED und eine mit Mini-LEDs (QNED).

Breites Spektrum für OLED und QNED

Die neuen Smart TVs werden im März und April nach und nach in den deutschen Handel kommen. Es geht bei den Highend-Modellen (es sind auch noch andere TV-Reihen geplant) bei 1.000 Euro los und endet bei 30.000 Euro für das Flaggschiff.

Für das aktuelle Jahr gibt es auch viele neue Größen, wie 42 Zoll bei der C2-Serie, dieses Modell soll sich dann sogar an Menschen mit einem Schreibtisch richten und als Monitor eigenen. Das neue Top-Modell der Z2-Serie ist dann bis zu 88 Zoll groß und kostet mal eben 29,999 Euro. Für mich spannender: Die C2- und G2-Serie.

Die G2-Serie soll in diesem Jahr dank OLED Evo 2.0 noch heller sein, da legt man für die mittlerweile typischen 65 Zoll aber auch 3.599 Euro auf den Tisch. In der C2-Serie sind es in dieser Größe dann 3.199 Euro, hier soll die Qualität etwa der von der alten G-Serie entsprechen (sie kommt jetzt also auch mit OLED Evo von LG).

Lg Oled Tv 42c2

Den Schritt zu QD-OLED wird LG übrigens nicht gehen, man beobachtet das neue OLED-Panel von Samsung aber mit Spannung. LG möchte sich lieber auf das Panel konzentrieren, was man seit Jahren nutzt und immer weiter perfektioniert hat.

Ich bin jetzt auf den Vergleich der neuen LG G2-Reihe und Sony Bravia XR A95K gespannt, da stehen das neue OLED-Panel von LG und Samsung gegenüber. Ich bin zwar aktuell ein Fan von Mini-LEDs bei Smart TVs, doch das liegt daran, dass mir OLED bisher zu dunkel war. Mal schauen, ob das die Modelle für 2022 ändern.

Hier übrigens noch die Übersicht mit allen neuen Highend-TVs von LG, inklusive allen Größen, Preisen und Terminen. Ich habe euch hier die PDF-Dateien verlinkt:

Das seht ihr im März 2022 bei Amazon Prime Video

Amazon Prime Video 2021 Header

Amazon hat soeben die Highlights für Prime Video genannt, die euch im März beim Streamingdienst erwarten werden. Man ist wie so oft der letzte Anbieter und hat den letzten Tag des Monats genutzt, um die neuen Inhalte anzukündigen. Viele von…28. Februar 2022 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.