OnePlus 7T: So sieht es wohl aus

Oneplus 7t Render Header

Es ist so weit, denn die Smartphones für das Weihnachtsgeschäft stehen an und OnLeaks hat man wieder CAD-Zeichnungen erhalten. Ein Modell, welches bald kommt, ist das OnePlus 7T. Und es sieht so aus, als ob es ein OnePlus 7T und ein OnePlus 7T Pro geben wird, denn wir sehen hier das OnePlus 7T.

Oneplus 7t Leak

Die kleine Notch auf der Frontseite bleibt, dafür gibt es auch hier eine neue Optik bei der Kamera hinten. Die Triple-Kamera ist nun in einem Kreis und der Blitz befindet sich auch darin. Sieht etwas gewöhnungsbedürftig aus, aber bedenkt, dass es Render-Bilder sind. Die Quelle würde ich als 100 Prozent zuverlässig einordnen, das finale Design kann aber immer leicht davon abweichen.

OnePlus 7T kommt wohl im Oktober

OnePlus plant übrigens auch eine McLaren “Senna” Edition, wobei es dazu noch keine weiteren Details gibt. Es dürfte sich um eine spezielle Farbe handeln, man hat den Schritt mit einer McLaren-Edition ja bereits getan. Das OnePlus 7T soll 161,2 x 74,5 x 8,3 mm groß sein, weitere Details gibt es jedoch nicht.

Fehlt noch das OnePlus 7T Pro, welches wir wohl bereits als Skizze von Evan Blass gesehen haben. Doch so wie ich OnLeaks kenne, hat er das Design davon auch schon und wird die Render-Bilder vom OnePlus 7T Pro bald nachreichen.

Die neuen T-Modelle von OnePlus dürften im Oktober auf den Markt kommen.

OnePlus 7T: Render-Bilder als Video

OnePlus 7T Pro: Der erste Leak

Mehr dazu

Teilen


Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an.