OnePlus Nord: Weiteres Modell kommt bald

Oneplus Nord Kamera

OnePlus sprach vor der Ankündigung des OnePlus Nord immer wieder von einer „Nord-Serie“. Das OnePlus Nord ist also keine Ausnahme, sondern der Anfang von einer neuen Smartphone-Reihe. Und da wird schon bald mehr kommen.

OnePlus Nord: Zweites Modell für 2020

Gegenüber Wired hat Carl Pei nämlich bestätigt, dass das OnePlus Nord nicht in den USA erhältlich sein wird. Dafür soll es dort schon bald ein anderes Nord-Modell geben. Und das soll definitiv noch 2020 auf den Markt kommen.

Doch wohin geht die Nord-Reise? OnePlus erobert wohl nicht nur die gehobene Mittelklasse, sondern will noch weiter unten angreifen. Im Code von OxygenOS hat man bei den XDA Developers den entsprechenden Hinweis gefunden.

Die Flaggschiffe kommen mit dem Snapdragon 865 daher, das OnePlus Nord mit dem Snapdragon 765 und das nächste Modell könnte den ganz neuen Snapdragon 690 haben. Der unterstützt jetzt sogar 5G und mehr als 60 Hz.

OnePlus: Smartphone-Portfolio wächst

Scheint so, als ob OnePlus sein Portfolio in diesem Jahr ausbauen und nicht nur mehrere Flaggschiffe, sondern mehrere Mittelklasse-Smartphones anbieten will. Das OnePlus Nord startet bei 399 Euro, das nächste Modell könnte dann bei 299 Euro starten. OnePlus greift jetzt also vor allem Xiaomi und Co. an.

PS: Das OnePlus Nord ist zum größten Teil ein Oppo Find X2 Neo, vielleicht ist das nächste Nord-Modell ein abgespecktes Oppo Find X2 Lite. Oppo hat jedenfalls einige Mittelklasse-Smartphones im Portfolio, eines davon wird man sicher nutzen.

Wear OS: Oppo Watch mit eSIM geplant

Oppo Watch Header

Oppo kündigte vor ein paar Tagen die Oppo Watch für Deutschland an und letzte Woche haben wir euch mitgeteilt, dass man diese nun bestellen kann. Marktstart ist voraussichtlich kommende Woche und man bekommt aktuell die Version mit 41 mm bei…28. Juli 2020 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).