Oppo Find X2 Lite startet für 499 Euro in Deutschland

Oppo Find X2 Lite 2

Neben dem Find X2 Neo bringt der chinesische Hersteller auch das Oppo Find X2 Lite in den deutschen Handel. Das günstigste Modell der Flaggschiff-Serie ist ab sofort zum Preis von 499 Euro erhältlich.

Obwohl das neue Smartphone den Zusatz “Lite” im Namen trägt, spielt es technisch in der oberen Mittelklasse mit. Das zeigt sich beispielsweise im 6,4 Zoll großen AMOLED-Display mit 2.400 x 1.080 Pixeln, dem flotten Snapdragon 765G Octa-Core-Prozessor und dem großen Arbeitsspeicher mit einer Kapazität von 8 GB. Intern sind 128 GB Speicherplatz verbaut, die allerdings nicht erweitert werden können.

Genauso wie die anderen Modelle der Find X2-Serie kann auch das Oppo Find X2 Lite eine Quad-Kamera vorweisen. Diese kann mit ihrem 48-Megapixel-Hauptsensor, der 8-Megapixel-Weitwinkelkamera und den beiden 2-Megapixel-Sensoren für Makroaufnahmen und Tiefeninformationen allerdings nicht ganz mit denen der beiden anderen Modelle mithalten. Dennoch löst auch hier die Frontkamera mit 32 Megapixeln hoch auf und liefert scharfe Selfies ab.

Oppo Find X2 Lite

Zu guter Letzt besitzt auch das Oppo Find X2 Lite einen großen Akku, der flott wieder aufgeladen werden kann. Dank VOOC 4.0 mit 30 Watt ist der 4.025 mAh große Energiespeicher in nur 20 Minuten auf 50 Prozent gefüllt. Als Betriebssystem ist übrigens das auf Android 10 basierende ColorOS 7 vorinstalliert.

Gratis TWS-Kopfhörer zum Marktstart dazu

Das Oppo Find X2 Lite ist ab sofort zum Preis von 499 Euro in den beiden Farben Pearl White und Moonlight Black erhältlich. Kunden, die ihre Bestellung im Zeitraum vom 20. Mai bis zum 14. Juni aufgeben und sich anschließend beim Hersteller registrieren, erhalten kostenlos die neuen Oppo Enco Free TWS-Kopfhörer dazu.

Oppo Find X2 Neo Smartphone mit 5G ausgepackt

Oppo Find X2 Neo

Oppo stellte heute mit dem Find X2 Neo ein weiteres Smartphone mit 5G vor. Nachdem erst vor kurzem bekannt wurde, dass man für den Deutschland-Start Vodafone als Partner gewonnen hatte, ergibt dies durchaus Sinn, da mit dem Neo ein weiteres…19. Mai 2020 JETZT LESEN →

mit Affiliate-Links [?]Teilen


Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an.