OnePlus Nord mit Quad-Kamera

Oneplus Nord Teaser

OnePlus wird am 21. Juli ein neues Mittelklasse-Smartphone namens Nord zeigen und nach dem gescheiterten Versuch mit dem OnePlus X, soll es dieses Mal gegen Samsung und Co. klappen. Das Marketing ist bereits angelaufen und OnePlus hat auch schon einige Details – wie den Preis von 500 Euro – verraten.

OnePlus Nord: Hauptkamera mit 48 MP

Heute gibt es ein neues Detail von Android Central, die uns verraten, dass das OnePlus Nord mit einer Quad-Kamera auf der Rückseite ausgestattet ist. Die Hauptkamera soll mit 48 MP auflösen, dazu kommen noch eine Kamera mit 8 MP (Ultraweitwinkel), 5 MP (Makro) und 2 MP (Tiefe). Ein Zoom fehlt.

Die gleiche Quelle hat uns vor ein paar Tagen die Details zur Dual-Kamera auf der Frontseite verraten und ich habe aus sicherer Quelle gehört, dass das gezielte Leaks sind, die OnePlus selbst streut. Ich würde dieses Quad-Kamera-Setup vom Nord daher als „sicher“ einstufen, es klingt aber auch logisch.

OnePlus selbst spricht von einem „Flaggschiff-Level“ bei der Kamera, wobei für diese Aussage eigentlich eine Telefoto-Kamera fehlt. Eine eigene Kamera für die Tiefe ist eigentlich nicht mehr notwendig, da das in der Regel eine andere Kamera erledigen kann. Der Zoom wird also vermutlich nicht so gut sein.

OnePlus Buds: So sehen sie wohl aus

Oneplus Buds Mockup

OnePlus wird 2020 endlich den Schritt zu komplett kabellosen Kopfhörern gehen und im Juli die OnePlus Buds vorstellen. Sie dürften zusammen mit dem OnePlus Nord vorgestellt werden. Jetzt wissen wir, wie sie wohl aussehen werden. Max hat heute ein Mockup…29. Juni 2020 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).