OnePlus Nord offiziell bestätigt

Oneplus Logo Header

OnePlus hat heute das OnePlus Nord offiziell bestätigt. Wobei man heute genau genommen die „Produktlinie OnePlus Nord“ angekündigt hat. Was bedeutet, dass da langfristig nicht nur ein Modell kommt. Zum ersten Modell der Nord-Reihe gab es bereits einige Leaks und wir haben euch gezeigt, wie es aussehen könnte:

Oneplus Nord Mockup1

Die neue „Produktlinie richtet sich auch an das Feedback der Community“, so OnePlus heute in einer Pressemitteilung. Sie wird sich im „erschwinglicheren Preissegmenten“ einordnen und soll ein neues Kapitel für OnePlus einleiten.

OnePlus in der Mittelklasse

Heißt: Man kehrt nicht zurück zum Ursprung (Flaggschiff für wenig Geld), sondern strebt eine neue Zielgruppe (Mittelklasse) an. Da bin ich gespannt, wie man gegen die Platzhirsche wie Samsung, Huawei und Xiaomi ankommt, denn die sind in der Preisklasse mit Mittelklasse-Modellen verdammt gut aufgestellt.

Oneplus Nord

OnePlus versucht nun einen Hype rund um das OnePlus Nord aufzubauen, man wird es sogar ab morgen im Online Shop vorbestellen können. Man muss 20 Euro anzahlen und bekommt dafür „sofort fantastische Accessoires“ zugeschickt.

Jeder Vorbesteller bekommt außerdem ein Überraschungsgeschenk.

Ein Datum für die Ankündigung hat man noch nicht genannt, aber sie wird im Juli stattfinden. OnePlus setzt die Messlatte jedenfalls hoch an, das OnePlus Nord soll einschlagen. Ich bin gespannt, ob es ein 0815-Mittelklasse-Smartphone wird, oder ob man sich wirklich etwas überlegt hat, womit man sich unterscheiden wird.

OnePlus Buds: So sehen sie wohl aus

Oneplus Buds Mockup

OnePlus wird 2020 endlich den Schritt zu komplett kabellosen Kopfhörern gehen und im Juli die OnePlus Buds vorstellen. Sie dürften zusammen mit dem OnePlus Nord vorgestellt werden. Jetzt wissen wir, wie sie wohl aussehen werden. Max hat heute ein Mockup…29. Juni 2020 JETZT LESEN →

mit Affiliate-Links [?]Teilen


Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an.