Oppo AR Glass offiziell vorgestellt

Oppo Ar Glass Brille Header

Oppo hat auf dem heutigen Inno Day eine AR-Brille vorgestellt, dieser Schritt hat sich bereits angedeutet. Es handelt sich bei der Brille namens „Oppo AR Glass“ jedoch aktuell um ein Konzept und kein finales Produkt für den Massenmarkt.

Augmented Reality ist „das nächste große Ding“ bei den Smartphone-Herstellern, da Virtual Reality hier bekanntlich gescheitert ist. 2021 und 2022 dürften wir sehr viele Konzepte dieser Art sehen – und womöglich auch finale AR-Produkte.

Oppo AR Glass könnte 2021 kommen

Oppo AR Glass wiegt 117 Gramm, wird mit dem Smartphone verknüpft, nutzt eine „Birdbath-Technologie“ zur Ortung im Raum, besitzt zwei Fisheye-Kameras, einen ToF-Sensor und einen RGB-Sensor. Außerdem gibt es bereits einen ersten Blick auf die Benutzeroberfläche, die der Nutzer dann direkt in der Brille sieht.

Oppo Ar Glass Ui

Das klingt teilweise schon ziemlich konkret und detaillierter, als beim Oppo X mit dem rollbaren Display. Es würde mich nicht wundern, wenn wir Oppo AR Glass in ein paar Monaten als serienreifes Produkt sehen werden. In der Pressemitteilung spricht man übrigens immer wieder von „Oppo AR Glass 2021“ – ein Hinweis?

Passend dazu gibt es auch ein erstes Bild von Oppo CybeReal, einer AR-App für die Brille. Diese App soll Realität und digitale Welt verschmelzen und in der realen Welt digitale Dinge anzeigen, die dann einen Mehrwert bieten könnten.

Oppo Cybereal

Oppo AR Glass in Bildern

Oppo Ar Glass Side Oppo Ar Glass Front Oppo Ar Glass Seite

Facebook: Smarte Brille kommt 2021

Facebook Ar Brille Prototyp

Die Gerüchteküche hat es bereits prognostiziert und Facebook hat es diese Woche auf der Facebook Connect offiziell bestätigt: Wir werden 2021 eine smarte Brille von Facebook selbst sehen. Es wird sich laut Facebook um eine AR-Brille handeln. Für den Launch…20. September 2020 JETZT LESEN →


Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.