Oppo Find X5 Pro: Es wird wohl sehr teuer in Deutschland

Oppo Find X5 Pro Leak Header

Am Wochenende gab es hier die Pressebilder der neuen Find X5-Reihe von Oppo und was ich da nicht gesehen habe: WinFuture hatte diese auch. Es sieht also so aus, als ob Oppo die Partner schon jetzt mit offiziellen Informationen versorgt hat.

Oppo Find X5 Pro für über 1.200 Euro

Doch während Evan Blass meistens nur Pressebilder vorab teilt, gibt es hier noch ein paar Informationen zu den Geräten. Und so erfahren wir, dass das Oppo Find X5 Pro über 1.200 Euro in Deutschland kosten soll – es wird teurer als der Vorgänger.

Oppo Find X5 Pro Schwarz Back

Das Oppo Find X3 Pro wurde für 1.149 Euro ins Rennen geschickt und da von über 1.200 Euro die Rede ist, werden es wohl keine 1.199 Euro, sondern eher 1.249 oder 1.299 Euro. Und das ist nicht unüblich für Android-Spitzenmodell im Jahr 2022.

Das Oppo Find X5 Pro besitzt demnach ein 6,7 Zoll großes OLED-Display (LTPO mit 120 Hz), den Snapdragon 8 Gen 1, 12 GB RAM, 256 GB Speicher und bei der Triple-Kamera wirbt jetzt neben OnePlus auch Oppo mit dem Hasselblad-Branding.

Oppo Find X5 Pro Weiss Back

Es gibt zweimal den Sony IMX766 mit jeweils 50 MP (Normal und Ultraweit) und dazu kommt eine normale Zoom-Kamera mit 13 MP. Wirklich schade, dass Oppo selbst bei diesen Preisen kein Comeback der Periskop-Kamera (Find X2) plant.

Der 5.000 mAh große Akku kann mit bis zu 80 Watt (Kabel und Qi) geladen werden und es gibt eine IP68-Zertifizierung. Wir sprechen hier über 218 Gramm schweres und ein 163,7 x 73,9 x 8,5 mm großes (also in etwa wie der Vorgänger) Gerät.

Oppo Find X5 Pro zum MWC 2022

Android 12 mit ColorOS 12.1 ist die Basis und falls sich jemand wundert, warum es schon jetzt die ganzen Daten gibt: Die Ankündigung soll wohl auf dem (oder kurz vor dem) MWC (startet am 28. Februar) stattfinden. Offiziell ist das noch nicht.

Es soll übrigens nur diese eine Version des Oppo Find X5 Pro geben, man will nicht mit kleineren Speicherversionen angreifen. Dafür ist dann das Oppo Find X5 da.

Sony Xperia: Wie läuft es eigentlich bei den Smartphones?

Sony Xperia 2021 Header

Sony ist ein breit aufgestelltes Unternehmen, doch die PlayStation 5 steht derzeit im Fokus. Das liegt daran, dass Sony das auch offener kommuniziert und die Sparte sehr lukrativ ist. Doch was ist eigentlich mit den Xperia-Smartphones von Sony? Ich habe…3. Februar 2022 JETZT LESEN →


Fehler melden3 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Peter 🪴

    😂🤣😂🤣😂🤣😂🤣😂🤣😂🤣😂🤣😂🤣😂🤣😂🤣😂🤣😂🤣😂🤣😂🤣😂🤣😂🤣😂🤣😂🤣😂🤣😂🤣😂🤣😂🤣😂🤣😂🤣😂🤣😂🤣😂🤣😂🤣😂🤣😂🤣😂🤣😂🤣😂🤣😂🤣😂🤣😂🤣😂🤣😂🤣😂🤣😂🤣😂🤣😂🤣😂🤣😂🤣😂🤣😂🤣😂🤣😂🤣😂🤣😂🤣😂🤣😂🤣😂🤣😂🤣😂🤣😂🤣😂🤣😂🤣

    1. Bitte unterlasse solche Kommentare zukünftig, diese werden von uns als Spam gewertet.

  2. ЅΔΜI 🪴

    Diese Marke Oppo übertreibt es leider mit den Preisen, schlimmer als Samsung & Co bzw wenn Sie Weltweit auf Platz 3 wären könnte man es noch verstehen. 😂

    Der Snapdragon SD8 Gen1 hat schon Hitzeentwicklung bei Xiaomi's 12 Pro, somit wird es bei anderen Marken nicht besser. 😉

    Mediathek 9000/8000 ist wohl interessanter, bin gespannt auf die Tests.
    Laut Antutu ist Exynos 2100 ist leider schwächer als MT's 9000 mit der Leistung & ich hoffe nicht so viel bzw Hitzeentwicklung.

    Möchte das S22 Ultra/Note zulegen, bin gespannt auf die Tests.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.