PlayStation 5 Pro: TCL wirbt mit neuer Konsole

Sony Playstation 5 Ps5 Liegend Header

Werden wir ein Mid-Gen-Upgrade bei der PlayStation 5 sehen? Ist eine PlayStation 5 Pro wahrscheinlich? Ja, mit Sicherheit. Wir haben auch schon häufiger von einer neuen Version gehört. Weiß ein TV-Hersteller wie TCL, was Sony geplant hat? Nein.

TCL wirbt mit neuer Xbox und PlayStation

Allerdings hat man diese Woche dennoch für Schlagzeilen gesorgt, denn man hat eine neue Xbox und die PlayStation 5 Pro einfach mal für 2023 oder 2024 in den Raum geworfen und zusätzlich noch ein paar Spezifikationen auf die Liste gepackt.

Das klingt auch alles nicht abwegig, aber Daniel Ahmad beschreibt es als eine der besten Gaming-Quellen ganz gut: TCL will euch neue Highend-TVs verkaufen und da man deren Spezifikationen nicht benötigt, sucht man eben einen guten Grund.

Gut möglich, dass wir 2024 eine PlayStation 5 Pro bekommen werden, die so auf den Markt kommt, aber das weiß TCL nicht. Irgendwie haben das diese Woche aber ein paar Medien als Quelle verkauft. Sowas solltet ihr mit sehr viel Skepsis einstufen.

Hogwarts Legacy reizt den PS5-Controller komplett aus

Hogwarts Legacy

Sony wirbt sehr viel mit Hogwarts Legacy, auch wenn es kein exklusives Spiel für die PlayStation ist und das Xbox- und Switch-Logo auf der Seite zu finden sind. Man hat aber irgendwie einen Marketing-Deal ausgehandelt und zeigt sehr viel. So…25. Mai 2022 JETZT LESEN →


Fehler melden1 Kommentar

Bitte bleibe freundlich.

  1. Tom 🏅

    Analysten respektive Leaker wollen selbst immer über alles bestens Bescheid wissen (wobei das meiste entweder naheliegend ist und man eh so vermutet hätte oder sich nie bewahrheitet). Ausgerechnet so jemand sagt dann "It doesn't have insight" über eine andere Quelle. Alles klar. ;-)

    Allerdings: Ob TCL hier besondere Informationen hat und ob sich das bewahrheiten wird, sei mal dahingestellt. Aber selbstverständlich kennen TV-Hersteller für sie relevante Spezifikationen einer Konsole schon deutlich früher als diese offiziell angekündigt werden.

    Mit Skepsis einstufen sollte man das definitiv. Das gilt aber für ausnahmslos jedes Gerücht, welches hier verbreitet wird. Da ist dieses hier keine Ausnahme.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.