PlayStation: Sony kündigt State of Play an

Sony Playstation 5 Ps5 Controller Front

Sony hat heute eine neue State of Play-Veranstaltung angekündigt, die diese Woche stattfinden wird. Das Event ist für Donnerstag (29. April, um 23 Uhr MESZ) geplant und ein Detail hat man auch schon verraten: Es wird 15 Minuten neues Gameplay von Ratchet & Clank: Rift Apart geben – der Trailer war nur ein Teaser.

Was hat Sony noch geplant? Das verrät man nicht, aber ich gehe mal davon aus, dass man das State of Play-Event morgen oder am Mittwoch nochmal im Detail ankündigen wird. Dann werden wir sicher auch erfahren, welche Zeit man bei Sony für das Event eingeplant hat und vielleicht nennt man auch erste Spiele.

Ich hätte zwar eher Ende Mai oder in Richtung Juni mit einem State of Play-Event gerechnet (E3 2021), aber vielleicht wird es auch mehrere Veranstaltungen für die PlayStation geben. Immerhin sieht die Roadmap für die PS5 im zweiten Halbjahr noch leer aus und Spiele wie God of War oder Horizon Forbidden West wurden nur für 2021 angekündigt, so wirklich viel gezeigt hat Sony allerdings noch nicht.

Video: PlayStation 5 vs. Xbox Series X

PlayStation 5: Sony plant mehr Exklusivspiele als jemals zuvor

Sony Playstation 5 Ps5 Controller Front

Sony schickte Ende 2020 die PlayStation 5 ins Rennen und jede Einheit, die auf den Markt kommt, wird direkt verkauft. Das wird sicher auch noch eine Weile so bleiben. Doch Sony ist auch auf die Zeit vorbereitet, in der die…22. April 2021 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um das Kommentarsystem nutzen zu können, musst du dem Einsatz von Cookies zustimmen.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.