PlayStation: Das große Spiele-Event steht wohl im August an

God Of War Header

Morgen findet eine weitere Ausgabe von „State of Play“ statt und Sony hat direkt betont, dass der Fokus auf Spielen von Drittanbietern liegen wird. Allerdings könnte mit dem ersten Next-Gen-Trailer für GTA 5 ein großer Fisch dabei sein.

Diesen Ablauf hat eine Quelle bei Reddit (und andere Dinge) richtig prognostiziert und sich somit eine gewisse Kredibilität erarbeitet. Doch wann werden wir denn die neuen PS-Blockbuster wie God of War und das neue Horizon sehen?

PlayStation-Event im August geplant

Sony hat selbst betont, dass diese Spiele diese Woche nicht dabei sind. Nun hat die Quelle verraten, dass es noch ein bisschen dauern wird. Angeblich ist hier ein Event im August geplant, welches auch erstmals God of War zeigen wird.

Sony hat vor ein paar Wochen bestätigt, dass das neue God of War doch erst 2022 kommt, aber vielleicht klappt es ja Anfang 2022 und dann wäre ein erster Trailer mit einer Preview für den neuen Titel durchaus jetzt schon angebracht.

Horizon Forbidden West

Das Datum für Horizon Forbidden West könnte es auch geben, da war sich Sony im Frühjahr noch nicht sicher, ob das in diesem Jahr klappt. Man peilt es an, wollte sich aber nicht festlegen. Vielleicht ist man sich aber jetzt doch sicher.

Abgesehen davon wäre es möglich, dass Sony noch mehr für Ende 2021 und auch Anfang 2022 zeigt, denn bisher ist das PlayStation-Lineup doch noch etwas dünn. Da dürfen gerne noch 1-2 weitere große Titel in diesem Jahr dabei sein.

Video: Die neue OLED-Switch kommt


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.