Pokémon GO wird 5 Jahre alt

Pokemon Go Neu Header

Vor genau 5 Jahren habe ich hier um 9:15 Uhr einen Beitrag zu Pokémon GO im Blog veröffentlicht, einem neuen AR-Spiel von Niantic. Damals noch mit Tipps, wie man sich die App in Deutschland herunterladen kann, denn das Spiel war zum Start tatsächlich nicht bei uns verfügbar (der Launch folgte erst am 13. Juli).

Pokémon GO: Der große Hype

Was danach passierte, hat vermutlich keiner geahnt. Pokémon GO erlebte in den Tagen danach einen der größten Hypes in der mobilen Branche und die Massen, die unterwegs Pokémon suchten, wurden sogar in der Tagesschau gezeigt. Das Spiel war das mit Abstand erfolgreichste und lukrativste Spiel im Jahr 2016.

Es bildeten sich Freundschaften, es wurden Events abgehalten, die Hersteller von Akkupacks (Pokémon GO geht auf den Akku) erlebten ein neues Hoch und bei der Konkurrenz wurden Pläne für eigene AR-Spiele aufgestellt. Für mich interessant: Der Hype ist weg, Pokémon GO hat allerdings eine Fanbase behalten.

Bis heute gibt es viele Spieler auf der Welt, die weiterhin gerne Pokémon suchen und fangen. Die Pandemie hat es Pokémon GO letztes Jahr nicht leicht gemacht, doch pünktlich zum 5. Jubiläum und den Sommerferien möchte Niantic erneut mit zahlreichen Aktionen alte und neue Fans vom AR-Spiel begeistern.

Pokémon GO: Es ist viel geplant

Ab heute um 10 Uhr starten diverse Aktionen rund um Pokémon GO und gefeiert wird bis kommende Woche (Donnerstag, 15. Juli). Die Details gibt es im deutschen Blog für das Spiel. Laut Niantic ist für die kommenden Monate (und auch Jahre) noch sehr viel für Pokémon GO geplant, das Spiel lebt also noch.

Pokemon Go 5 Jahre

Ich bin schon lange raus und habe keinen Überblick mehr. Am Anfang war ich dabei und habe mir die App sogar vor dem DE-Launch im US-Store besorgt. Doch vor 5 Jahren wohnte ich recht ländlich und da hat das Spiel keinen Spaß gemacht (nach dem gefühlt 1.000 Rattfratz und Taubsi habe ich die App gelöscht).

Pokémon GO war zwar nicht das erste AR-Spiel von Niantic, doch es war nach Ingress der erste richtig große Erfolg und hat diese Sparte definitiv gepusht. In den kommenden Jahren wird AR (Augmented Reality = Erweiterte Realität) sicher noch eine große Rolle spielen, die Niantic dann vermutlich nutzen wird.

Transformers: Das nächste AR-Spiel von Niantic

Transformers Heavy Metal

Niantic hat bereits mit Ingress einen Erfolg mit einem der ersten AR-Spiele gefeiert und mit Pokémon Go kam dann der Durchbruch. Nicht nur da, bis heute ist das Spiel eines der erfolgreichsten und lukrativsten Smartphone-Spiele da draußen. Bei Niantic ruht…14. Juni 2021 JETZT LESEN →


Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.