Polestar 2: Volvo setzt auf natives Android im Elektroauto

Polestar 2 Teaser

Nach dem Polestar 1 wird Volvo irgendwann auch den Polestar 2 auf den Markt bringen, doch nach dem Hybriden soll dann ein vollelektrisches Modell folgen. Mit der Marke Polestar will man Tesla angreifen, sie wurde 2017 eingeführt (bzw. es gab sie schon vorher, doch nun gibt es eine neue Strategie).

Der Polestar 2 soll mit Android Auto ausgeliefert werden. Aber nicht mit der Version für Smartphones, sondern einem nativen OS, welches Google derzeit noch entwickelt und welches in Zukunft auch bei Audi zum Einsatz kommen könnte. Damit könnte Android in Zukunft auch Autos erobern.

Der Polestar 2 ist eines der ersten Modelle mit Android an Bord, er soll gegen das Model 3 von Tesla antreten und Ende des Jahres in Produktion gegen.

Mehr dazu


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.