Elektrischer Porsche Macan soll auf 550 km Reichweite kommen

Porsche Macan Elektro Prototyp Werk

Der rein elektrische Porsche Macan war mal für 2022 geplant, doch im Frühjahr meldete sich dann Porsche zu Wort und kündigte den Elektro-SUV für 2023 an.

Elektrische Porsche Macan im Herbst 2022

Seit dem herrscht Funkstille und man entwickelt gemeinsam mit Audi die neue PPE-Plattform weiter, die auf der J1-Plattform (u.a. Taycan) aufbaut. Laut Edison soll es nach Plan laufen und die Weltpremiere ist derzeit für den Herbst 2022 angesetzt.

Pläne können sich mit Blick auf die Pandemie und Chipkrise immer ändern, aber so lautet wohl der interne Plan. Bei der Reichweite sind bis zu 550 km möglich, der Elektro-SUV von Porsche soll also weiter, als der flache Porsche Taycan kommen.

Elektrischer Cayenne erst gegen 2025

Die SUVs sind mittlerweile die Bestseller von Porsche, aktuell liegt der Cayenne wieder vor dem Macan. Doch wie sieht es mit dem großen SUV aus, wann gibt es da eine rein elektrische Version? Da behauptet das Magazin, dass Porsche derzeit frühestens 2025 anpeilt und wir eine Reichweite von 600 km erwarten können.

Randnotiz: Audi will gegen 2026 einen rein elektrischen Audi Q8 e-tron auf den Markt bringen, man kann also davon ausgehen, dass sich die Premium-Marken der Volkswagen AG auch in diesem Fall wieder die Entwicklungskosten teilen werden.

Kia EV9 als erstes Konzept vorgestellt

Kia Ev9 Konzept Header

Kia hat heute wie erwartet ein neues Konzept für ein kommendes Elektroauto der Öffentlichkeit präsentiert - die Weltpremiere der physischen Form findet dann aber erst am 17. November im Rahmen einer Automesse (die AutoMobility LA) statt. Überraschung, wir bekommen noch…11. November 2021 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.