• Kein Android Auto: Porsche-Fahrer nutzen Apple iPhone

    Porscha Taycan 4s Front

    Als Porsche den Taycan präsentierte, da überraschte man ein bisschen, als man direkt vier Displays im Auto verbaute. Der Fokus liegt auf digitalen Diensten mit dem ersten Elektroauto von Porsche und es gibt sogar eine Integration von Apple Music. Natürlich kann man auf Wunsch auch Apple CarPlay nutzen.

    Porsche: Unsere Käufer nutzen ein iPhone

    Android Auto wird aber weiterhin nicht vor Porsche angeboten und der Grund ist laut Klaus Zellmer, Chef von Porsche, recht simpel. Auf einer Automesse in Los Angeles verriet er, dass in den USA über 90 Prozent der Fahrer ein iPhone von Apple nutzen. In China sind es über 80 Prozent, weitere Länder nannte er nicht.

    Man kann aber davon ausgehen, dass es in anderen Ländern ähnlich aussehen wird und Porsche-Fahrer in der Regel auch ein iPhone haben. Wobei Zellmer auch angibt, dass da gerade viel Bewegung im Markt ist, in China planen knapp 40 Prozent der (von Porsche befragten?) Nutzer den Wechsel zu Android.

    Porsche Taycan Interieur3

    Porsche Taycan Interieur

    Man wird sein Android-Smartphone schon irgendwie über Bluetooth mit dem Porsche Taycan nutzen können, aber eine gute Integration sieht im Jahr 2020 sicher anders aus. Als Apple-Nutzer bekommt man diese geboten, wobei man Porsche auch hier kritisieren kann, denn das über 150.000 Euro teure Elektroauto bietet kein kabelloses Apple CarPlay (was ich sehr schwach finde).

    Porsche spricht bei Autos gerne von einer „Seele“ beim Marketing, diese Seele scheint aber noch nicht so wirklich in der digitalen Zeit angekommen zu sein.

    Porsche Taycan Turbo S vs. Tesla Model S: Test von TopGear

    Tesla Model S Raven Header

    TopGear ist mit einem Tesla Model S (Raven) von London nach Stuttgart gereist, um sich den neuen Porsche Taycan Turbo S genauer anzuschauen. Ich habe ein paar Videos dieser Art in den letzten Wochen gesehen, dieser Beitrag (Englisch, geht knapp…30. Oktober 2019 JETZT LESEN →

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →