• Qualcomm: Snapdragon 735 wohl mit 7-nm-Verfahren

    Snapdragon 700 Serie

    Nach Huawei scheint nun auch Qualcomm den Schritt zum 7-nm-Verfahren in der Mittelklasse anzustreben. Mit dem Kirin 810 brachte Huawei den ersten SoC für die Mittelklasse, welcher auf das effizientere Verfahren setzt und mit dem Snapdragon 735 dürfte Qualcomm Anfang 2020 endlich auch folgen.

    Es ist noch unklar, wann Qualcomm den Snapdragon 735 vorstellt, aber ich gehe eigentlich erst Anfang 2020 davon aus und rechne dann zum MWC 2020 mit den ersten Smartphones. Bisher finden wir das 7-nm-Verfahren nur beim SD 855 und SD 855+, Ende 2020 werden die Flaggschiff-SoCs dann vermutlich schon im 5-nm-Verfahren gefertigt (wobei Qualcomm wohl erst 2021 damit startet).

    Hinweis: Der Snapdragon 730 wurde im April vorgestellt, ich glaube jedoch nicht, dass wir so lange auf den Snapdragon 735 waten müssen. Dieser dürfte dann eine ähnliche Performance wie der Snapdragon 855 mitbringen. Die Taktrate ist natürlich geringer, aber der SD 735 könnte somit sogar noch effizienter sein.

    Snapdragon 735 sicher auch mit 5G

    Qualcomm hat übrigens schon bestätigt, dass die 7er-Reihe bald mit 5G kommt und ich wette, dass der Snapdragon 735 das unterstützt. Daher vermute ich auch, dass wir den SoC im Dezember auf dem jährlichen Event von Qualcomm sehen werden, auf dem man sicher auch den Snapdragon 865 zeigt.

    5G: Xiaomi will 2020 richtig Druck machen

    Xiaomi Mi Header

    2019 kamen die ersten 5G-Smartphones auf den Markt und es gab auch einige Hersteller, die 2+ Modelle auf den Markt gebracht haben. Bisher hielt man sich aber oft zurück und packte 5G auch gerne in eine noch teurere Version vom…21. Oktober 2019 JETZT LESEN →

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →