Runder Geburtstag: 90 Jahre Motorola

Genau heute im Jahr 1928 gründeten die Brüder Paul und Joseph Galvin in Chicago das Gründungsunternehmen von Motorola, die Galvin Manufacturing Corporation, mit nur einem Produkt und fünf Mitarbeitern.

Das erste Produkt des Unternehmens sollte die Lebensdauer von Batterien schonen. Es wurde 1928 entwickelt. Der Galvin Manufacturing Batterie-Eliminator wurde verwendet, um batteriebetriebene Radios mit Haushaltsstrom zu betreiben. 1943 produzierte Motorola zudem das weltweit erste tragbare FM-Funkgerät, das die Kommunikation von der ersten Mondlandung zur Erde ermöglichte.

Es folgten weitere Meilensteine wie das RAZR V3 oder heutzutage die moto mod-Technologie. Für letztere zeigt sich allerdings das durch die Motorola-Aufspaltung im Januar 2011 entstandenen Unternehmen Motorola Mobility verantwortlich.

Mehr dazu


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.