Ein Jahrzehnt später: Samsung Galaxy Note wird wohl eingestellt

Samsung Galaxy Note Header

Samsung war durchaus ein Pionier mit der Note-Reihe, die man 2011 einführte. Nach dem ersten Samsung Galaxy Note kamen zwar kaum Smartphone mit einem Stift auf den Markt, aber man leitete durchaus den Trend zu großen Displays ein.

Ein Jahrzehnt später steht nun das Ende der Note-Reihe an, das haben in den letzten Wochen diverse Quellen behauptet. Nun haben wir mit Reuters eine weitere und sehr zuverlässige Meldung (die sich auf drei interne Quellen berufen).

Das Note-Team kümmert sich jetzt um Foldables heißt es und die Galaxy S-Reihe und Fold-Reihe werden mit einem S Pen kompatibel sein. Allerdings nur die Top-Modelle der Reihe und der Stift soll bei beiden nicht im Gehäuse zu finden sein.

Samsung: Folgt das Ende vom S Pen?

Klingt für mich so, als ob der S Pen in den letzten Jahren vielleicht auch einfach nicht mehr so häufig genutzt wurde und Samsung das erkannt hat. Man will den Stift nicht direkt einstellen, aber wenn er nicht mehr direkt im Gehäuse zu finden sein wird und mittransportiert werden muss, ist das keine optimale Lösung.

Ich kann mir gut vorstellen, dass der S Pen unbeliebter wird, wenn man ihn immer suchen und separat transportieren muss. Daher bin ich mal gespannt, ob er ab 2022 wieder in ein Gehäuse wandert. Falls nicht, dann würde es mich ehrlich gesagt nicht wundern, wenn Samsung irgendwann auch der S Pen auslaufen lässt.

Samsung Galaxy Z Fold 3 dürfte dünner und leichter werden

Samsung Galaxy Z Fold 2 Laptop

2021 wird ein spannendes Jahr für Foldables, denn Samsung hat mit dem Galaxy Z Fold 2 bewiesen, dass man es ernst meint und möchte kommendes Jahr noch mehr Druck machen. Die Z-Reihe soll wohl langfristig die Note-Reihe ersetzen. Der Schritt…1. Dezember 2020 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.