Samsung Galaxy S10 und Note 10: Spezifikationen der Lite-Modelle

Samsung Galaxy Note 10 Lite Leak

Samsung wird in den kommenden Tagen zwei neue Smartphones vorstellen, die derzeit als Galaxy S10 Lite und Galaxy Note 10 Lite die Runde machen. Ich habe im Dezember mit den beiden Modellen gerechnet, aber sie kamen nicht. Es wäre also denkbar, dass Samsung sie direkt zum Start ins neue Jahr zeigt.

Samsung Galaxy S10 Lite: Die Spezifikationen

Das Samsung Galaxy S10 Lite soll ein 6,7 Zoll großes OLED-Display haben, das mit FHD+ auflöst, unter der Haube werkelt der Snapdragon 855, es gibt 8 GB RAM und 128 GB internen Speicher. Es gibt eine Hauptkamera mit 48 MP, dazu kommen eine Ultraweitwinkel-Kamera mit 12 MP und eine Makro-Kamera mit 5 MP.

Der Akku ist mit 4500 mAh recht üppig ausgestattet, der Preis mit 680 Euro UVP allerdings auch. Weder Ausstattung noch Preis sind wirklich „Lite“, daher würde ich auch mit einem anderen Namen rechnen. Stellt sich nur die Frage: Warum S10 Lite und nicht direkt auf das Samsung Galaxy S11e im Februar warten?

Samsung Galaxy Note 10 Lite: Die Spezifikationen

Das Samsung Galaxy Note 10 Lite soll ebenfalls ein 6,7 Zoll großes OLED-Display mit FHD+ besitzen, jedoch nur den alten Exynos 9810. Dazu kommen wohl 6 GB RAM und 128 GB Speicher und ebenfalls ein Akku mit 4500 mAh.

Es gibt drei Kameras mit jeweils 12 MP (Normal, Ultraweit, Tele) und der S Pen von den Note-Geräten ist hier natürlich dabei. Die Ausstattung ist ein kleines bisschen schlechter als beim S10 Lite, daher ist die UVP mit 610 Euro auch ein bisschen niedriger (aber dennoch recht hoch für die Ausstattung).

Samsung: Ankündigung zur CES 2020?

Das Samsung Galaxy Note 10 Lite könnt ihr übrigens auf dem Beitragsbild sehen und da in ein paar Tagen die CES 2020 in Las Vegas ansteht und auf dem MWC 2020 im Februar das S11-Lineup im Fokus stehen dürfte, rechne ich mittlerweile damit, dass Samsung die Messe für die Ankündigung nutzen wird.

Samsung Galaxy Buds+ bestätigt

Samsung Galaxy Buds Header

Samsung brachte im Frühjahr die Galaxy Buds auf den Markt, die ich besser als erwartet fand und bei denen nun eine Neuauflage im Raum steht. Vor ein paar Tagen haben wir bereits von den Samsung Galaxy Buds+ in einem Leak…20. Dezember 2019 JETZT LESEN →

Beitrag teilen


Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an.