Samsung Galaxy S21 FE weiterhin unsicher

Samsung Galaxy S21 Fe Leak Header

Das mit dem Samsung Galaxy S21 FE ist in diesem Jahr so eine Sache, denn es ist kein Fokus-Gerät für Samsung, auch wenn das Samsung Galaxy S20 FE beliebt war. Doch die Chip-Knappheit zwingt die Hersteller eben etwas flexibler zu sein.

Aus Südkorea hört man nun, dass das Event für das Gerät, welches im Oktober geplant war, abgesagt wurde. Das heißt noch nicht, dass das Samsung Galaxy S21 FE gar nicht kommt, aber Samsung prüft derzeit aktiv, ob das noch möglich ist.

Die Sache ist die: Es gibt nicht genug Chips auf dem Markt, um einfach mal neue Smartphones in die Regale stellen zu können, die Hersteller müssen da derzeit oft etwas besser planen. Daher gab es vermutlich auch keine neue Note-Reihe.

Die neuen Foldables kommen laut Medienbericht jedenfalls gut an und verkaufen sich gut, daher überlegt Samsung jetzt, ob man es dabei belässt und den Fokus noch stärker darauf legt. Die Zeichen für einen Release stehen aber nicht gut.

Video: Fazit zu Android 12

Ein Wochenende mit dem iPhone 13 Pro

Apple Iphone 13 Pro Header

Apple verkauft seit Freitag ein neues iPhone. Bei mir hat das iPhone 13 Pro das iPhone 12 Pro abgelöst und ich habe ein paar Gedanken dazu aufgeschrieben. Ich bin kein Freund von Unboxings und vor allem in diesem Jahr ist…26. September 2021 JETZT LESEN →


Fehler melden2 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Toni66

    Und wieder sind es die "Chips", die dazu führen (🤔), dass nach dem NOTE nun das ZWEITE Gerät, auf das die Samsung- "FAN's" eigentlich gewartet haben, durch Samsung "BEERDIGT" wird. 😔😒😢😡

    Wobei. Hier und anderswo ist dabei doch stets und ständig vom SNAPDRAGON 888 die Rede, den Samsung vorrangig für seine "grandiosen" Foldables (völlig überteuert 😡, angeblich jedoch mit übergroßer Nachfrage 🤔 (aber jedenfalls nicht durch mich. 😜) brauche. 🤔

    Was ist denn aber mit mit dem EXYNOS 2100, mit dem doch diesmal wieder die europäischen/ deutschen "Fan's" "beglückt" 😜 werden sollten. 😒😡
    Hätten sie doch den generell "genommen" (?). 🤔 Aber…. 😏

    Ich vermute, dass es hierbei nicht an den Chips liegt, sondern vielmehr daran, dass das S21 FE in Anbetracht der bald "kommenden" S22- Reihe mittlerweile ganz einfach "zu spät dran ist". 🤔😔

    Wobei, das S21 FE ist (für mich jedenfalls) OHNE microSD- Slot und und OHNE SNAPDRAGON (888) eh KEINE "FAN EDITION". 😒😡 Habe mir deshalb auch nach Bekanntwerden der beiden o. g. Punkte ein S20 FE FG geholt (MIT microSD- Slot und MIT SNAPDRAGON (865). Bin (bislang) auch voll zufrieden damit. 👍👍👍) und nicht mehr gewartet. KEIN Fehler, wie sich jetzt zeigt. 😏

    1. Cress

      Etwas weniger Smilies wären gut, man kann den Text kaum lesen :D Dennoch stimme ich dir zu, das S20 FE sollte eigentlich den meisten Leuten definitiv reichen, weshalb ein "Verzicht" dieses Jahr nicht so schwer ins Gewicht fallen sollte. Wenn nicht "S20" draufstehen würde, würde sicher niemand sagen, dass etwas in der Richtung verbessert werden muss/sollte.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.