Samsung Galaxy S9 und Note 9: Android 10 bald als Beta

Samsung Galaxy S9 Test1

Während wir hier eben berichtet haben, dass Samsung das Galaxy S8 (und Note 8) ziemlich sicher nicht mit Android 10 versorgen wird, so sieht das beim 9er-Lineup natürlich anders aus. Das S10 und Note 10 befinden sich gerade in der Beta-Phase und bald geht es mit den Modellen von 2018 los.

Das Samsung Galaxy S9 und Samsung Galaxy Note 9 werden also bald in die Beta starten, rechnet aber nicht mehr 2019 mit dem Update auf Android 10. Die Modelle von 2019 werden womöglich noch Ende des Jahres versorgt, aber beim Galaxy S9 und Note 9 rechne ich erst im Frühjahr 2020 damit.

Ein guter Anhaltspunkt ist das S8 und dessen Update auf Android 9, das kam im Februar 2019. Ich vermute, dass das S9 also Android 10 ebenfalls im Februar 2020 erhalten wird, womöglich kurz vor oder nach der Ankündigung des Galaxy S11. Wir werden das wie immer beobachten und euch hier informieren.

Android 10: Samsung One UI 2.0 im Video

Falls ihr mit einem Samsung Galaxy S9 oder Note 9 unterwegs seid, dann habe ich euch noch ein Video für One UI 2 eingebunden. Wir wissen nicht, ob alle der neuen Änderungen für die Modelle 2018 kommen, aber die meisten sicher schon.

Samsung Galaxy S11 wird größer als das S10-Lineup

Samsung Galaxy Note 10 Header

Evan Blass hat uns in einem Tweet verraten, dass das kommende Lineup der S-Reihe von Samsung größer wird. Beim Samsung Galaxy S11e sprechen wir über knapp 6,2 bis 6,4 Zoll (S10e: 5,8 Zoll), beim Samsung Galaxy S11 über 6,7 Zoll…11. November 2019 JETZT LESEN →

Mehr dazu


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.