Samsung Galaxy S9 bekommt wohl kein One UI 2.1

Samsung Galaxy S9 Test1

Samsung liefert die neuen S20-Modelle mit Android 10 aus, hat diesen allerdings One UI 2.1 spendiert. Diese Version von One UI bringt ein paar Extras mit und es hat sich schon angedeutet, dass das Update auch für ältere Modelle kommen wird.

Wir haben damit gerechnet, dass die Galaxy-Flaggschiffe von 2019 irgendwann im April oder Mai versorgt werden, doch Samsung versorgt das Galaxy S10 und Note 10 sogar schon seit letzter Woche. Und was ist mit den Modellen von 2018?

Es deutet sich an, dass Samsung das Update auf One UI 2.1 nicht für das Galaxy S9 und Galaxy Note 9 geplant hat. Die Pressestelle von Samsung hat sich bisher noch nicht dazu geäußert (das Update aber auch nicht für die Modelle angekündigt).

Samsung verteilte bereits im Januar das große Update auf One UI 2.0 (Android 10) für die Modelle von 2018, das kleinere Update auf One UI 2.1 könnte man überspringen.

Samsung One UI 2.5 als Update geplant

Samsung Galaxy S20 Ultra Test8

Samsung veröffentlichte vergangenes Jahr erstmals Version 2.0 von One UI, einer neuen Oberfläche, die man 2018 mit Android 9 einführte. Android 10 ist Basis für One UI 2.0 und mit dem neuen S20-Lineup gab es nun One UI 2.1 (bald…19. März 2020 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).