Samsung Galaxy Watch 5 (Pro): Technische Details vorab aufgetaucht

Samsung Galaxy Watch 5 Pro Header Leak

Samsung wird kommende Woche neue Produkte vorstellen und WinFuture hat die Details zur neuen Galaxy Watch 5 parat, die in diesem Jahr bekanntlich noch aus einem Pro-Modell (dafür wird allerdings die Classic-Version gestrichen) besteht.

Bis zu 80 Stunden Akkulaufzeit bei Pro-Modell

Das Display der normalen Samsung Galaxy Watch 5 mit 40 mm ist demnach 1,19 Zoll groß und löst mit 396 x 396 Pixel auf. Bei der größeren Version mit 44 mm und Pro-Version mit 45 mm gibt es hingegen 1,36 Zoll und 450 x 450 Pixel (alles OLED).

Bis zu 50 Stunden Akkulaufzeit verspricht Samsung bei der Galaxy Watch 5, die auf 284 bzw. 410 mAh kommt. Bei der Pro-Version mit 590 mAh ist von 80 Stunden die Rede, was deutlich mehr ist. Geladen wird immer mit bis zu 10 Watt (kabellos).

Samsung Galaxy Watch 5 Und Pro 2022 Leak

Der Samsung Exynos W920 bleibt die Basis, einen neuen Chip gibt es in diesem Jahr also nicht. Weitere Features: LTE (e-SIM-Version), NFC, GPS, 16 GB Speicher, Saphirglas, EKG und die neue Pro-Version wird beim Gehäuse aus Titan bestehen.

Die Preise kennen wir schon und Marktstart ist dann am 26. August. Klingt für mich so, als ob die normale Samsung Galaxy Watch 5 eher unspektakulär ist und man sich auch eine 4er kaufen kann, die Pro-Version könnte allerdings spannend sein.

Das ist die neue Oppo Watch 3 mit W5-Chip

Oppo Watch 3 Leak

Wir wissen seit der Ankündigung des Snapdragon W5 Gen 1, dass Oppo der erste Hersteller sein wird, der eine Smartwatch mit Wear OS und diesem Chip zeigen darf. Und mittlerweile wissen wir auch, dass sie kommende Woche gezeigt wird. Die…5. August 2022 JETZT LESEN →


Fehler melden2 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. JonP 🍀

    Sehr schöne Uhr. Würde mich sehr freuen, wenn Apple Mal eine Runde Watch anbieten würde. Aber die Hoffnung ist wohl vergebens..

    1. Alex 🪴

      Wird Apple nicht und das ist auch gut so. Es wäre ein Rückschritt.
      Apple verkauft keine Uhren, sondern Smartwatch. Es ist ein großer Unterschied. Inhalte, können auf einer runden Smartwatch deutlich schlechter angezeigt werden.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.