Samsung: Der TV soll kabellos werden

Samsung präsentierte im Rahmen der CES 2020 einige neue TV-Modelle, unter anderem ein neues Spitzenmodell mit dünnem Rand. Was man noch nicht auf der Messe dabei hat: OLED-Modelle, die aber wohl bald kommen dürften.

Was man aber ebenfalls nicht dabei hat: Den kabellosen TV. Im Rahmen der CES hat Han Jong-hee von Samsung jedoch verraten, dass es einen kabellosen TV gibt, der kein Stromkabel oder anderes Kabel zum Display benötigt.

Samsung: Es wird noch etwas dauern

Aktuell ist die Technologie aber noch nichts ausgereift und das liegt nicht an den Inhalten, die kabellos übertragen werden können, sondern an der Versorgung mit Strom. Das geht ohne Kabel bis zu 2 Meter, ist aber nicht massentauglich.

Wireless power transfer currently shows poor power efficiency to turn on the TV. If we launch the product today, consumers have to find their own ways to solve that power issue.

What we want to see in the future is getting rid of power cords. To do so, we have to put more efforts to develop related technologies.

Samsung möchte allerdings daran arbeiten und einen kabellosen TV auf den Markt bringen, wann ist jedoch unklar. Ein interessanter Ansatz, wobei ich ehrlich sagen muss, dass mich ein Kabel beim TV nicht stört, da dieser sowieso immer an einem Ort steht und in der Regel nur selten bewegt wird. Und die Kabel kann man in der heutigen Zeit eigentlich auch so ganz gut verstecken.

Samsung hat damit übrigens ein Gerücht und Patent vom Frühjahr 2019 bestätigt und jetzt bin ich mal gespannt, wann wir das finale Produkt sehen werden. Die CES 2021 wäre ein guter Ort, 2020 dürfte das Modell sowieso nicht kommen.

Google Assistant und Amazon Alexa für Samsung Smart TVs

Samsung Q950ts1 Qled 2020 Header

Samsung hat gestern ein neues Flaggschiff für die QLED-Reihe vorgestellt und was mir dabei zunächst nicht aufgefallen ist: Man kann nun neben Bixby auch den Google Assistant und Amazon Alexa nutzen. Das ist definitiv eine willkommene Erweiterung, denn Bixby dürfte…6. Januar 2020 JETZT LESEN →

Beitrag teilen


Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an.