• Samsung: Smart TVs ab 2019 mit Amazon Alexa und Google Assistant

    Samsung Qled 8k Tv Q900

    Samsung möchte die kommenden Smart TVs nicht nur mit Bixby ausstatten, sondern auch Amazon Alexa und den Google Assistant anbieten. Der Google Assistant für Samsung TVs hat sich bereits Ende 2018 angedeutet.

    Doch die Sache hat einen Haken: Zum einen ist nur von den Modellen für 2019 die Rede und die Assistenten werden nicht direkt in die TVs eingebaut. Man benötigt laut Samsung ein eigenes Gerät mit einem der Dienste.

    Das heißt, dass die Spracheingabe über die Fernbedienung weiterhin nur Bixby steuert und wenn man sich sowieso einen Speaker mit Alexa oder dem Assistant kaufen muss, dann kann man auch diesen zur Steuerung nutzen.

    Bei den Funktionen sprechen wir sowieso nur über die Regelung der Lautstärke, das Ein- und Ausschalten des TVs und den Start bestimmter Apps. Bixby ist tiefer integriert, das möchte Samsung für die anderen Dienste wohl nicht.

    Es ist ein Schritt in die richtige Richtung, aber man geht nicht so weit wie LG. Was aber auch daran liegt, dass man eben einen eigenen Assistenten besitzt und diesen in Zukunft auch noch stärker pushen möchte.

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →