ŠKODA ENYAQ iV: So sieht der Elektro-SUV von Innen aus

Skoda Enyaq Iv Innen Header

Škoda wird am 1. September den ENYAQ iV präsentieren, den ersten rein elektrischen SUV, bei dem man die MEB-Plattform von Volkswagen nutzt. Kurz vor dem elektrischen ENYAQ wird Volkswagen aber wohl noch den ID.4 zeigen.

Die beiden VW-Marken haben ihre neuen SUVs bisher schon oft als Prototyp gezeigt, bisher aber noch nie den Innenraum. Diesen hat Škoda jetzt vorab in Form von Designskizzen präsentiert. Es gibt ein neues Interieur für den E-SUV.

Skoda Enyaq Iv Innen1

Optisch erinnert das stark an den VW ID.3 und ich gehe davon aus, dass der VW ID.4 nicht großartig anders aussehen wird. Volkswagen setzt da nun auf Masse und wird in den kommenden Jahren zahlreiche E-Modelle mit einer sehr ähnlichen Ausstattung und auch sehr ähnlichen Optik auf den Markt bringen.

Bei Škoda spricht man von einem „Lounge-Feeling“ im Innenraum und man will dem Kunden „eine Wahlmöglichkeit“ anbieten „die klar und einfach aber dennoch sehr individuell ist“. Im Fokus steht das 13 Zoll große Display in der Mitte, aber wie bei den ID-Modellen, wird auch Škoda das Head-up-Display anbieten.

Skoda Enyaq Iv Innen2

Neue Details zum VW ID.4 und VW ID.5

Vw Id4 Konzept

Volkswagen hat den VW ID.4 bereits bestätigt, bisher aber nur ein Konzept von diesem gezeigt. Die Serienversion könnte im August offiziell vorgestellt werden. Es wird jedenfalls Zeit für die Ankündigung, denn die ersten Modelle vom VW ID.4 sollen noch 2020…28. Juli 2020 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.