Parallel zu PlayStation: Sony startet neue INZONE-Marke

Sony Inzone Header

Sony hat in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch neue Hardware gezeigt, die man mit einer ganz neuen Marke einführen möchte: INZONE. Das Motto lautet „Into Your Zone“ und es gibt Gaming-Geräte, die vor allem für den PC entwickelt wurden.

INZONE: Sony zeigt Headsets und Monitore

Den Anfang machen drei Headsets und zwei Monitore, die vom Stil her sehr stark an die PlayStation 5 erinnern. Sony spricht bei den Spielen aber mittlerweile auch sehr stark die PC-Nutzer an, daher gibt es die neue Hardware für beide Gruppen.

Man kann so ein Headset und Monitor natürlich auch super mit einer PlayStation 5 nutzen. Wie man hört, soll das ein sehr großer Push für Inzone werden, Sony will die Marke etablieren und parallel zum PlayStation-Branding eine weitere Marke haben.

Die Headsets kommen direkt im Juli in den Handel, es geht bei 99 Euro mit Kabel los und die kabellosen Modelle kosten 229 oder 299 Euro. Das Inzone H9 ist im Kern ein Sony WH-1000XM5 mit ANC, nur eben speziell für Gamer angepasst.

Sony Inzone H9

Der Inzone M9 wird der Flaggschiff-Monitor sein, er kommt im Sommer für 1.099 Euro auf den Markt und der Inzone M3 folgt später. Da gibt es noch keinen Preis für Deutschland, aber wir haben schon gehört, dass es wohl um die 800 Euro sind.

Sony Inzone M9

Ein geschickter Schachzug von Sony, die mittlerweile großes Interesse am PC-Markt haben, Mäuse und Tastaturen kommen sicher auch noch. Scheitert man, wird das Image von PlayStation nicht beschädigt. Ist man erfolgreich, dann hat man zwei gute Gaming-Marken. Sony hat der Inzone-Marke auch eine eigene Seite spendiert.

INZONE-Monitore im Detail

INZONE M9: 4K/144 Hz-Gaming-Monitor, 27 Zoll

  • Der INZONE M9 bietet 4K-Auflösung, hohen Kontrast dank Full Array Local Dimming mit DisplayHDR-600-Zertifizierung und deckt mehr als 95% des DCI-P3-Farbraums ab. So ermöglicht dieser Monitor herausragende Helligkeit, satte Schwarztöne und eine präzise Farbwiedergabe.
  • Bis zu 144 Hz Bildwiederholrate, IPS, 1 ms GtG (Gray-to-Gray)-Reaktionszeit mit VRR (Variable Refresh Rate)-Technologien wie NVIDIA G-SYNC Compatible und VRR im HDMI 2.1 Standard.

INZONE M3: Full HD/240 Hz-Gaming-Monitor, 27 Zoll

  • Bis zu 240 Hz Bildwiederholrate, IPS, 1 ms GtG (Gray-to-Gray)-Reaktionszeit mit VRR (Variable Refresh Rate)-Technologien wie NVIDIA G-SYNC Compatible7 und VRR im HDMI 2.1 Standard.
  • Mit DisplayHDR-400-Zertifizierung8, 99% sRGB-Farbraumabdeckung und Unterstützung von 1,07 Milliarden Farben bietet der Monitor ein lebendiges Spielerlebnis mit satten Farben.

INZONE-Headsets im Detail

  • INZONE H9 – kabelloses Gaming Headset mit Noise CancellingGenaue Erkennung des Gegenspieler/-innen dank 360 Spatial Sound für Gaming und hochmoderner Technologie zur Optimierung der Akustik; Kopfbügel und Ohrpolster auf stundenlangen Tragekomfort ausgelegt; Geräuschminimierung und Modus für Umgebungsgeräusche. 32 Stunden Akkulaufzeit9 und bis zu eine Stunde Spielzeit nach 10-minütiger Schnellladung.
  • INZONE H7 – kabelloses Gaming-HeadsetPräzise Zielerfassung dank 360 Spatial Sound für Gaming und hochmoderner Technologie zur Optimierung der Akustik; Kopfbügel und Ohrpolster auf stundenlangen Tragekomfort ausgelegt. 40 Stunden Akkulaufzeit10 und bis zu eine Stunde Spielzeit nach 10-minütiger Schnellladung.
  • INZONE H3 – kabelgebundenes Gaming-Headset: Präzise Zielerfassung dank 360 Spatial Sound für Gaming und hochmoderner Technologie zur Optimierung der Akustik; Kopfbügel und Ohrpolster auf stundenlangen Tragekomfort ausgelegt.

Ratchet & Clank: Rift Apart könnte bald im neuen PlayStation-Abo landen

Ratchet Clank Rift Apart Bild Header

Vor etwa einem Jahr veröffentlichte Sony mit Ratchet & Clank: Rift Apart ein Spiel für die PlayStation 5, welches übrigens nicht mehr für die PlayStation 4 auf den Markt kam. Für mich eines der besten PS5-Spiele, ich kann es weiter…27. Juni 2022 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.