Spectacles: Snap zeigt eine AR-Brille

Snap Ar Brille

Snap Inc. ist das Unternehmen hinter Snapchat und wie sicher einige wissen hat man bereits zahlreiche Brillen auf den Markt gebracht, die Funktionen mitbringen.

Vor ca. zwei Jahren gab es zum Beispiel die Spectacles 3, die mit zwei Kameras ausgestattet war. Nun wagt man aber den Schritt zu einer richtigen AR-Brille mit der vierten Generation, denn diese besitzt zwei Displays auf der Innenseite.

Snap Spectacles 4 Aufbau

Die 134 Gramm schwere Brille wird über Touch an der Seite gesteuert, der Inhalt kann sehr hell werden (bis zu 2000 nits), es gibt zwei RGB-Kameras und vier Mikrofone. Der Fokus liegt auf AR-Inhalten für Snapchat und auch Spielen.

Die Sache hat aber dieses Mal einen Haken, denn Snap verkauft die AR-Brille nicht und gibt sie vorerst nur an eine ausgewählte Anzahl an Nutzern, die AR-Inhalte für Snapchat erstellen sollen. Es gibt zwar eine Webseite in Deutschland, im Moment sieht es aber nicht so aus, als ob die Spectacles 4 für den Verkauf geplant sind.

HoloLens: Microsoft plant neue AR-Brille für Konsumenten

Microsoft Hololens Header

Microsoft ist einer der wenigen Anbieter, die schon seit einigen Jahren eine AR-Brille (man bezeichnet es selbst als Mixed Reality) verkaufen. Die HoloLens ist aber ein sehr teures Modell, welches den Fokus außerdem auf die Industrie legt. Allerdings soll sich…17. Mai 2021 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um das Kommentarsystem nutzen zu können, musst du dem Einsatz von Cookies zustimmen.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.