Subaru Solterra: Das erste Elektroauto von Subaru ist offiziell

Subaru Solterra Header

Subaru ist spät dran, will nun aber endlich auch in die Elektromobilität einsteigen und ab 2022 den Solterra verkaufen. Das ist ein Elektro-SUV, der in den letzten Monaten häufiger angeteasert und jetzt endlich offiziell vorgestellt wurde.

Subaru Solterra ähnelt dem Toyota bZ4X

Moment, werden jetzt vielleicht einige sagen, das erinnert mich doch an den bZ4X von Toyota, der vor ein paar Tagen vorgestellt wurde. Richtig, die zwei Marken sind eine Partnerschaft eingegangen und haben eine Elektro-Plattform entwickelt.

Subaru Solterra Heck

Es gibt einen Akku mit 71,4 kWh und bei der Reichweite sprechen wir über ca. 450 km und bei der Ladeleistung über 150 kW, es gibt eine Version mit Single-Motor (Front) und 150 kW (204 PS) und eine mit Dual-Motor und 160 kW (218 PS).

Subaru Solterra Seite

Ich weiß nicht, warum Toyota und Subaru nur so „wenig“ zusätzliche Leistung bei der Dual-Motor-Version bieten, aber da wird in Zukunft sicher noch mehr möglich sein. Preise wurden keine kommuniziert, die globale Webseite findet ihr hier.

Subaru Solterra Innen

Hyundai Ioniq 5: Kommt schon 2022 ein Facelift?

Hyundai Ioniq 5 Heck Header

Der Hyundai Ioniq 5 kommt ganz gut an, aber es gibt auch viele Kritikpunkte in den ersten Testberichten. Grundsätzlich wird das Elektroauto gelobt und ein 800-Volt-System in dieser Preisklasse ist einzigartig, aber da ist noch viel Luft nach oben. Hyundai…10. November 2021 JETZT LESEN →


Fehler melden1 Kommentar

Bitte bleibe freundlich.

  1. Philipp Stadler

    Wahrscheinlich sparen sie am DC-DC Konverter und können nicht mehr Leistung vom Akku abrufen.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.