• Tesla plant wohl „Track Mode“-Paket

    Tesla Model 3 Header

    Tesla führte mit dem Model 3 Performance im letzten Jahr einen neuen „Track Mode“ ein. Das ist ein Modus, der eine sportlichere Fahrweise erlaubt und er wurde in Form von einem Software-Update für die Elektroautos von Tesla verteilt.

    Tesla: Rennreifen, Bremsen und Carbon-Kit

    Nun scheint ein Hardware-Paket zu folgen, welches aus Rennreifen (Michelin Pilot Sport Cup 2), besseren Bremsen und einem Carbon-Kit für die Felgen besteht (das kann man übrigens schon im Online Shop finden). Die Reifen und Bremsen sind bisher noch nicht im Online Shop, aber im Zubehör-Katalog gelistet.

    Tesla Carbon Kit Felge

    Momentan ist noch unklar, wie und wann Tesla das „Track Mode“-Paket für die Modelle anbieten wird und ob es nur als Upgrade verkauft wird oder ob man es vor dem Kauf eines Neuwagens auch als Option dazu buchen kann. Tesla selbst hat sich noch nicht dazu geäußert, dürfte das aber sicher schon bald tun.

    Das sportliche Fahrverhalten scheint bei Tesla etwas mehr in den Fokus gerückt zu sein, ein neues Model S wird derzeit auf der Rennstrecke getestet und es soll (ebenso wie der kommende Roadster) mit diesen neuen Reifen unterwegs sein.

    Tesla Model Y könnte etwas früher kommen

    Tesla Model Y Header

    Tesla präsentierte im März das Model Y und gab an, dass man es Ende 2020 an erste Vorbesteller ausliefern möchte. Doch nun heißt es, dass die Produktion des Tesla Model Y bereits im ersten Quartal 2020 in Fremont anlaufen soll.…16. Oktober 2019 JETZT LESEN →

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →