Bekommt Twitter bald Emoji-Reaktionen?

Twitter Emoji Reaktion

Facebook führte Anfang 2016 die Reaktionen ein, die es Nutzern ermöglichten mit einem Emoji auf einen Status zu reagieren. Das kam vor allem bei Spam-Seiten gut an und so entschied sich Facebook das auch bei Kommentaren einzuführen.

Twitter bald mit Emoji-Reaktionen?

Nun scheint Twitter ebenfalls diesen Weg gehen zu wollen, denn Dylan Roussel, der auch den neuen Pixel-Stand in der Beta von Android entdeckt hat, hat erste Bilder geteilt, die genau das zeigen – und es sieht exakt wie bei Facebook aus.

Am Anfang gab es bei Twitter noch Sternchen (Favs), dann kamen die Herzen und in etwa zeitgleich experimentierte man 2015 schon mit Emojis. Die Idee wurde aber verworfen und scheint nun ein paar Jahre später ein Comeback zu feiern.

Ich will wirklich nicht der Typ sein, der sich über Veränderungen beschwert, aber die Emoji-Reaktionen haben auch dazu geführt, dass Facebook noch nerviger wurde und ich hoffe daher nicht, dass Twitter diesen Schritt gehen wird.

Twitter Fleets bekommen Werbung

Twitter Fleets

Snapchat hat sie eingeführt, Facebook hat sie mit Instagram groß gemacht und vor ein paar Jahren hat sie quasi jeder kopiert: Die Stories. Auch Twitter führte dann Ende 2020 mit dem Fleets so eine Funktion in der offiziellen Twitter-App ein.…2. Juni 2021 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.