Universal: Kinofilme landen schneller bei Streaminganbietern

Kino Cinema

Vielleicht hat der ein oder andere die Streitigkeiten zwischen Universal und AMC in den letzten Wochen mitbekommen. Universal feierte erste Erfolge von Filmen, die als Kinofilme gedacht waren und bei VOD-Anbietern beliebt waren.

Man entschied sich daher dazu auch nach der Corona-Krise diesen Weg zu gehen. Das kam bei AMC, einem der größten Anbieter von Kinos, nicht gut an. Man gab spontan bekannt, dass man keine Universal-Filme mehr zeigen möchte.

Kinofilme: 17 Tage nach Start bei iTunes und Co.

Nach dem öffentlichen Disput haben sich die beiden Unternehmen aber doch getroffen und miteinander gesprochen. Dabei kam nun heraus, dass die Filme von Universal weiterhin exklusiv in AMC-Kinos zu sehen sein werden, nur schneller bei Streaminganbietern landen werden. Und das sogar ziemlich schnell.

Bisher musste man 75 Tage warten, bis ein Kinofilm bei iTunes und Co. verfügbar war, nun sind es nur noch 17 Tage. Sollte sich Universal bei einem Film also dazu entscheiden, dann wird man diesen keine drei Wochen nach Kinostart bei Amazon und Co. kaufen können. Das scheint aktuell die Lösung zu sein.

Diese Einigung betrifft zunächst die USA, für Europa soll es weitere Verhandlungen geben. Universal wird dann sicher auch mit anderen Kinoketten sprechen.

Kinofilme: Eine neue Standard-Wartezeit?

Es wäre aber denkbar, dass Kinofilme in Zukunft weiterhin exklusiv im Kino zu sehen sein werden, wenn sie starten, wir allerdings nicht mehr ewig auf den Release bei Streaminganbietern warten müssen. Gut möglich, dass der Film am Anfang aber etwas teurer sein wird und dann nach und nach im Preis senkt.

Finde ich eigentlich okay, denn die Kinos bekommen so drei volle Wochenenden, in denen die Zuschauer den Film nur im Kino sehen können und wer das trotzdem nicht möchte, der kann sich den Film nach 17 Tagen daheim anschauen.

Sollte das gut ankommen, dann werden andere Studios nachziehen und dann wird dieser Zeitraum (17 Tage) womöglich der neue Standard in der Filmbranche sein.

TENET startet im August in Deutschland

Tenet Header

Wir haben in den letzten Wochen immer wieder über TENET berichtet. Das liegt daran, dass es einer der größten Blockbuster für 2020 ist und der Film eigentlich im Juli starten sollte. Die Kinos haben hohe Erwartungen an TENET. Doch der…28. Juli 2020 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).