Vodafone CableMax ist zurück: 1000 Mbit/s für dauerhaft 39,99 Euro

Vodafone 2

Vodafone bietet im Kabel-Festnetz erneut den Tarif CableMax 1000 an. Für knapp 40 Euro pro Monat erhalten Kunden damit einen Internetzugang mit bis zu 1000 Mbit/s.

Nachdem Vodafone und Unitymedia bereits im September 2019 gemeinsame Festnetz- und Mobilfunk-Produkte gestartet hatten und kurz darauf eine Preisanpassung bei den Gigabit-Tarifen folgte, legte man bereits dreimal einen interessanten Kabel-Aktionstarif auf. Der hatte es preislich in sich und war jeweils nur für kurze Zeit zu haben. Nun startet man wieder mit dem Tarif Vodafone Cable Max 1000.

Vodafone macht seinen Neukunden vom 13. Februar bis zum 9. Mai 2022 dieses Tarifangebot. Es beinhaltet einen Internetzugang mit bis zu 1000 Mbit/s (1 Gbit/s; 50 Mbit/s Upload) für dauerhaft 39,99 Euro. Das Bereitstellungsentgelt in Höhe von 69,99 € entfällt zudem im Aktionszeitraum.

Auch Bestandskunden können in den GigaCable Max wechseln – und zwar jederzeit aus einem günstigeren oder zum Ende der Mindestvertragslaufzeit aus einem teureren Festnetz-Tarif.

Vodafone CableMax 1.000 Aktionsdetails

  • Vermarktungsstart: 13.02.2022 – 09.05.2022
  • Nur für Neukunden
  • Bereitstellungsentgelt in Höhe von 69,99 € entfällt im Aktionszeitraum
  • Preis: Dauerhaft 39,99 €
  • Vertragslaufzeit: 24 Monate
  • Kein Online-Vorteil, Startguthaben oder andere Vorteile
  • Versandkosten: 0,00 €

Der dauerhafte Grundpreis von knapp 40 Euro wäre auch diesmal wieder günstiger als der derzeit verfügbare Vodafone-Gigabit-Tarif. Welche Bandbreite an eurem Wohnort verfügbar ist, kann bei Vodafone überprüft werden. Logischerweise hat der Aktionstarif nur an den Orten Gültigkeit, an denen Vodafone auch Kabel-Internet (Docsis 3.1) in entsprechender Geschwindigkeit anbieten kann.

Zu den Vodafone Kabeltarifen →

Telekom plant Glasfaserausbau in 87 Gewerbegebieten

Telekom 1

Die Telekom möchte ihren bundesweiten Glasfaserausbau in weiteren Gewerbegebieten fortsetzen. Davon sollen fast 7.000 Unternehmen in 87 Gewerbegebieten in 78 Kommunen etwas haben. Die Telekom will den Unternehmen Verbindungen mit Höchst-Geschwindigkeiten von bis zu 1 GBit/s bieten. Das Unternehmen will…13. Februar 2022 JETZT LESEN →

Kommt über diesen Affiliate-Link ein Einkauf zustande, wird mobiFlip.de u.U. mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.


Fehler melden7 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. elknipso 🏅

    Ich gehe davon aus, dass in dem Tarif auch eine Festnetznummer und Flatrate ins deutsche Festnetz enthalten ist?

    Dürfte für die meisten zwar irrelevant sein, aber sicher für den einen oder anderen interessant.

  2. max 🏆

    Habe den selben Tarif und bin sehr begeistert! Vodafone hat anscheinend technisch extrem aufgerüstet weil bzgl Störungen ist heutzutage nichts mehr zu merken.

    1. Daniel 👋

      :D also alle die ich kenne die Vodafone haben egal ob DSL oder Kabel haben teils immense Probleme. Liegt wohl eher regional aber den Morgen würde ich nicht vor den Abend loben.

    2. GehtEuchNixAn 👋

      Digga bist du nen Bot kenne noch genau Menschen die nur Probleme mit Vodafone haben. XD

  3. Guest 👋

    Hat jemand Erfahrung mit einer IPv4?
    Zahle derzeit 49,99€ und könnte kündigen. Habe aber Angst, dass mir dann die IPv4 weg genommen wird.

  4. Andy 👋

    Hallo,
    IP4 kostet extra wenn Du den normalen Tarif wählst.
    IP4 gibts nur mit Fritzbox (Comfort) oder monatlicher Gebühr.
    Gruß

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.