Vodafone CallYa: Kostenfreie eSIM-Option gestartet – auch für Bestandskunden

Vodafone

Vodafone CallYa startet ab heute mit einer kostenfreien eSIM-Option. Darüber konnten wir euch bereits vorab informieren.

Vodafone bringt nicht nur ein neues eSIM-Push-Verfahren nach Deutschland, sondern führt auch im Prepaid-Bereich Anpassungen ein. Ab dem heutigen 6. September 2022 können erstmals auch CallYa-Kunden eine eSIM ohne Zusatzkosten bestellen. Mit diesem Schritt zieht das Prepaidangebot von Vodafone mit Konkurrenzangeboten, die das bereits anbieten, gleich.

Die Aktion ist nicht zeitlich befristet und an den übrigen CallYa-Konditionen ändert sich dabei nichts. Vodafone sagt zum Bestellablauf:

Im Online-Bestellprozess können Kunden einfach zwischen einer traditionellen physischen SIM-Karte und einer eSIM auswählen. Wer sich für einen Tarif mit einer eSim entscheidet, erhält nach der Bestellung via E-Mail alle erforderlichen Informationen, um das eSIM-Profil auf dem Gerät zu installieren. So können CallYa-Kunden bereits nach wenigen Minuten ihren Tarif nutzen und ohne Wartezeiten loslegen. Ab Oktober gibt es die CallYa eSIM auch in über 700 Vodafone Shops in Deutschland – für alle, die sich lieber beim Tarif persönlich vor Ort in einer Filiale beraten lassen möchten.

Auch Prepaid-Bestandskunden können die eSIM nutzen. Dazu müssen sie sich bei der Hotline melden und den Wechselwunsch hinterlegen. Ab Frühjahr 2023 soll der Wechsel laut Vodafone auch digital möglich sein – zum Beispiel über die MeinVodafone-App oder das Web.

Zu den Vodafone CallYa-Tarifen →

In unserem Tarifvergleich für Mobilfunktarife kann das persönliche Nutzungsverhalten vorab festgelegt werden, um bestmöglich zugeschnittene Tarife zu finden.


Fehler melden13 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Koreh 🌟

    "zieht das Prepaidangebot von Vodafone mit Konkurrenzangeboten, die das bereits anbieten, gleich." und dann verlinkst du nur ein angebot, und ausgerechnet fraenk was meines wissens nach ne reine onlinemarke ist und somit mitnichten ein vergleichbares konkurrenzangebot ist, wenn auch natürlich ein "prepaid"produkt. – aber welche denn noch?
    hab ich null aufm schirm, frag aus ernstem interesse.

    1. Aber auch nur, weil du Konkurrenzangebot anders als ich definierst. Fraenk wildert meines Erachtens ganz klar auch bei den CallYa-Kunden. Weitere Produkte, die das bieten, wären beispielsweise Edeka Smart, sipgate Prepaid oder auch Congstar.

      1. Lukas 👋

        Bietet Congstar Prepaid auch eine eSIM an? Hab dazu nichts finden können.

        1. Bestands­kunden mit Vertrags- oder Prepaid­karte können ihre SIM-Karte über die Kunden­betreuung in ein eSIM-Profil wandeln lassen

          1. Lukas 👋

            Super! Vielen lieben Dank!

    2. Gast ☀️

      Ich brauchte gerade eine "Wegwerf-Nummer" und wollte dafür eine Prepaid eSIM ohne monatliche Grundgebühr. Gibt es tatsächlich nur so bei CallYa. Alle anderen Prepaid Tarife haben eine Grundgebühr oder man muss erst eine physische SIM bestellen oder andere Umwege gehen.

      Heute früh bei CallYa geordert und keine 10 Minuten später war die neue Nummer einsatzbereit. Auch wenn ich Vodafone sonst am liebsten in der Hölle sehen würde, das hier hat sehr gut funktioniert.

        1. Gast ☀️

          Das hatte ich tatsächlich auch anschaut. Aber bei diesem Cloud Telefon Anlagen Zeugs bin ich dann ausgestiegen… Das Produkt mag am Ende das gleiche sein, da hatte ich keine Lust mehr, mich damit zu beschäftigen. Bei Vodafone gabs genau das, was ich wollte.

          1. Dann ist es ja super, dass es gepasst hat. Hatte nur geantwortet, weil du meintest "Gibt es tatsächlich nur so bei CallYa"

  2. Athlonet 🍀

    Ist das Zufall, dass Vodafone einen Tag vor Präsentation des iPhone 14 für CallYa eine eSIM aus dem Hut zaubert?
    ;-)

    1. Ivan 🪴

      Ja ist es. Ich kann mir nicht vorstellen, dass es ungemein viele Leute gibt die sich ein Iphone 14 kaufen wollen und nur darauf gewartet habe, dass CallYa eSIM anbietet…

  3. Markus 🪴

    Also ich weis ja nicht, entweder bekomme ich Schlechten Support oder VF macht es Umständlich… wollte Umwandeln, Ja sie senden mit eine neue Sim raus, dazu kommt dann eine Mail mit QR Code wie SMS und KOSTENLOS… 5€ muss ich zumindest Zahlen… Dauer ca. 3 Tage… SORRY das ist bei mir, das ist Lächerlich…. Und ja ich habe schon eine Callya Digital Karte seit es diesen Tarif gibt…. Warum also nochmal eine Karten zusenden, ich behalte doch meine NR.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.