Update: Aus Volkswagen wird nicht Voltswagen

Voltswagen Vw Id4 Volkswagen Header

Volkswagen hat heute bestätigt, was seit gestern Abend die Runde macht: In den USA wird man sich von Volkswagen in Voltswagen umbenennen. Und es handelt sich dabei um keinen Aprilscherz, das zieht Volkswagen ab Mai wirklich durch.

Update: Es ist nur eine Art „Scherz“.

Voltswagen

Den Anfang wird der neue VW ID.4 machen, der dann ab dem Frühjahr in den USA als Voltswagen VW ID.4 vermarktet wird. Die Namensänderung gilt natürlich nur für die neuen Elektroautos der ID-Reihe und nicht für die bestehenden Benziner.

Volkswagen Voltswagen will einen Neuanfang

Für die Volkswagen AG ist der Schritt zu „Voltswagen of America“ aber mehr als nur eine simple Namensänderung und ein “lustiges” Wortspiel, es ist ein kompletter Neuanfang für die Marke in den USA, deren Image dort nach dem Dieselskandal noch schlechter als bei uns ist (hatte das hier überhaupt negative Folgen?).

Nun, vielleicht ist das auch ein Aprilscherz, den man jetzt durchzieht und bei dem es dann peinlich wäre, wenn man doch am Donnerstag ein „April, April“ twittert, aber danach sieht es derzeit nicht aus. Die globalen Kanäle haben sich bisher nicht dazu geäußert, diese Namensänderung wird uns also (vorerst?) nicht betreffen.

Elektroautos: Volkswagen will bis 2025 Marktführer werden

Volkswagen Vw Id4 Licht Header

Volkswagen musste letztes Jahr den ersten Platz wieder an Toyota abgeben und ist nicht mehr die Nummer 1 auf dem Weltmarkt. Und bei den Elektroautos dominiert weiterhin Tesla. Doch das soll sich jetzt ändern, man möchte Marktführer werden. Volkswagen: Nummer…16. März 2021 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um das Kommentarsystem nutzen zu können, musst du dem Einsatz von Cookies zustimmen.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.