VW ID.3 1st: Volkswagen schaltet Konfigurator frei

Vw Id3 Id Volkswagen Header

Volkswagen hat gestern wie angekündigt den Konfigurator für den VW ID.3 online gestellt. Die Preise waren bereits bekannt und es sei ganz klar erwähnt, dass es sich hier um die 1st Edition handelt. Heißt: Wenn ihr euch dafür nicht angemeldet habt, dann müsst ihr aktuell noch auf die Serienversion warten.

Anmerkung von meiner Seite: Ich gehe davon aus, dass nicht alle 30.000 Einheiten von der 1st Edition verkauft werden und wir Ende 2020 sicher noch das ein oder andere Angebot von Volkswagen sehen. Die Details zur Serienversion vom VW ID.3 sind bisher allerdings noch nicht offiziell kommuniziert worden.

VW ID.3 1st startet bei 40.000 Euro

Beim VW ID.3 1st hält man den Konfigurator extrem schlank. Es gibt eine Option beim Motor (204 PS, Single-Motor an Hinterachse), vier Farben (man kann frei zwischen diesen wählen) und keine zusätzliche Sonderausstattung. Damit sieht das Angebot beim VW ID.3 aktuell also folgendermaßen aus:

  • VW ID.3 1st: 39.995 Euro
  • VW ID.3 1st Plus: 45.995 Euro
  • VW ID.3 1st Max: 49.995 Euro

Bei diesen Preisen wurden noch keine Boni abgezogen, die kleinste Version wird also mit allen Abzügen bei knapp 30.000 Euro starten. Den VW ID.3 1st gibt es nur mit der mittleren Akkugröße (58 kWh) und der Option für 100 kW schnelles Laden.

Volkswagen Vw Id Id3 Header

Die 1st Edition basiert auf der Serienversion vom VW ID.3 Pro. Es wird in Zukunft noch einen VW ID.3 Pure mit 330 km Reichweite und weniger PS und einen VW ID.3 Pro S mit mehr Reichweite, aber ebenfalls 204 PS geben.

VW ID.3 1st Plus mit Auswahl beim Innenraum

Der VW ID.3 1st soll eine bessere Ausstattung (im Verhältnis zum Preis), als die Serienversion haben. Es ist aber weiterhin unklar, wie der Konfigurator aussieht und was dann welche Extras kosten werden. Nachteil: Man kann beim ID.3 1st Plus zum Beispiel keine Wärmepumpe hinzufügen, die gibt es nur beim ID.3 1st Max.

Solltet ihr euch für diese Sonderversion entscheiden, dann müsst ihr bei den drei Modellen genau das nahmen, was Volkswagen geplant hat. Und wie es aussieht, hat man auch nur einen Innenraum für die 1st Edition im Angebot:

Vw Id3 1st Innenraum

Auf der Webseite von Volkswagen finde ich zumindest keine Auswahl für einen anderen Innenraum, als den, der mit auf der Produktseite vom ID.3 angezeigt wird. Vor ein paar Wochen gab es ein Booklet für den Konfigurator, da waren eigentlich mehr Optionen zu sehen. Nachtrag: Beim Plus-Modell sind mehrere Optionen beim Interieur zu sehen, das habe ich vor dem Beitrag leider übersehen.

Vw Id3 1st Innenraum Optionen

Klickt euch bei Interesse einfach mal bei Volkswagen auf der Webseite durch die Möglichkeiten. Man hat die normale Produktseite gestern überarbeitet und nennt dort jetzt auch Leasingpreise. Es geht bei 306,23 Euro pro Monat los.

Ich finde es zwar gut, dass Volkswagen den Konfigurator schlank gehalten hat, aber mir wären das zu wenige Optionen. Ich würde gerne Features vom Max haben und will keinen Innenraum mit Safrano Orange. Den habe ich auf der IAA gesehen und das wäre meine letzte Option beim Design für den Innenraum.

VW ID.3 1st wird ab September geliefert

Es ist auch schade, dass man die Räder nicht frei wählen kann, denn das sollte nun wirklich kein Problem sein. Ich verstehe ja, wenn es die R-Version nur beim Max für 50.000 Euro gibt, aber was, wenn mir die Felge vom Plus besser gefällt (was sie tut)? Ein Downgrade sollte doch eigentlich sehr einfach möglich sein.

Vw Id3 1st Felgen

Ausgeliefert wird übrigens ab September, aber nur, wenn man sich in den „First Mover“-Club begibt und auf diverse Software-Funktionen verzichtet. Das finde ich gar nicht so wild, aber OTA-Updates werden dann leider noch nicht möglich sein und es wird laut Volkswagen mindestens ein Werkstattbesuch nötig sein.

Ich bin wirklich sehr gespannt, wie das in den kommenden Monaten beim VW ID.3 abläuft. Es ist das vielleicht wichtigste Auto von Volkswagen in den letzten Jahren und es legt den Grundstein für die ID-Reihe, die jetzt schnell wachsen soll.

VW ID.3 1st im Produktvideo

So sieht wohl der VW ID.4 aus

Vw Id4 Leak Front

Während wir uns aktuell häufig über den VW ID.3 unterhalten, da man diesen ab heute als Vorbesteller in der 1st Edition konfigurieren kann, so steht da noch ein Modell für 2020 an: Der VW ID.4, ein elektrischer SUV von Volkswagen.…17. Juni 2020 JETZT LESEN →

Teilen


Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an.