VW ID.4: Volkswagen mit neuer Basisversion

Vw Id4 Header

Bisher gab es den VW ID.4 in mehreren Versionen, aber nur mit zwei Optionen beim Motor: 125 kW (170 PS) und 150 kW (204 PS). Seit Februar bietet man bei Volkswagen auch eine kleinere Akkugröße an und passend zum Start in den März gibt es jetzt auch einen neuen Motor und somit eine neue Basisversion.

Der VW ID.4 kann über den Konfigurator von Volkswagen jetzt auch mit einem 109 kW (149 PS) starten Motor ausgestattet werden. Damit drückt Volkswagen auch den Preis für die Basisversion. Es sind jetzt 33.380 Euro statt 38.450 Euro.

Diese Entwicklung hat der VW ID.3 auch schon durch und es wird sich im Laufe des Jahres auch noch einiges tun, da Volkswagen für 2021 über 100.000 Einheiten beim VW ID.4 anpeilt. Als Kunde wird wohl nie der perfekte Zeitpunkt kommen, aber das ist bei Elektroautos ein Trend, der sicher noch weiter anhalten wird.

Falls ihr ein bisschen mit dem Konfigurator herumspielen wollt, dann schaut doch mal bei Volkswagen vorbei. Die Basisversion verzichtet aber auf sehr viele Extras.

Volkswagen bestätigt den VW ID.4 GTX

Volkswagen Vw Id4 Licht Header

Es war bisher ein offenes Geheimnis, doch jetzt hat Volkswagen den VW ID.4 GTX ganz offiziell in einer Pressemitteilung erwähnt. Man nannte die GTX-Version im Zusammenhang mit dem VW ID.4 und VW ID.5, die 2021 kommen werden. Volkswagen führt GTX-Branding…21. Januar 2021 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.