Warum empfehlen VW-Händler keine E-Autos?

Volkswagen Vw Id3 Header Neu

Bei der „WirtschaftsWoche“ ist man aktuell der Frage auf den Grund gegangen, warum VW-Händler ihren Kunden so zögerlich Elektroautos anbieten.

Unter anderem führt man dabei einen Test von Greenpeace ins Feld. Die Umweltorganisation hatte im November 56 Testkäufer in 50 VW-Autohäuser in 38 Städten geschickt. Das Fazit war ernüchternd. Nur in 1 von 25 Fällen wurde ein E-Auto empfohlen, obwohl sich die Tester als interessiert daran ausgaben.

Der Grund dafür ist relativ klar: die Margen. Die Elektroautos von VW, wie zum Beispiel der VW ID.3, werden im „Agenturmodell“ verkauft. Darüber hatten wir bereits mehrfach berichtet. Das bedeutet, dass der Händler die Käufe sozusagen nur noch vermitteln. Im WiWo-Beitrag gibt es dazu Details aus Händlerkreisen. Im Kern bedeutet das:

[…] während die Grundmarge bei Verbrenner-Modellen nach Informationen aus Händlerkreisen bei 16 bis 18 Prozent liegt, beträgt sie bei den ID-Modellen nur 6 Prozent.

Eigene Rabatte vom Händler sind dann natürlich nicht mehr drin. Und welcher Händler verzichtet schon gerne freiwillig auf die höhere Marge? Ich vermute, die Problematik wird klar.

Auch stellte sich bei den Testgesprächen heraus, dass es erhebliche Wissenslücken bezüglich der E-Mobilität bei den VW-Händlern gab. So heißt es:

Nur die Hälfte der Befragten konnte mit Sicherheit sagen, ob man mit dem ID.3 nach zwölf Stunden laden 100 Kilometer weit fahren kann. Nur jeder zehnte Händler konnte in etwa sagen, wie viele öffentliche Ladesäulen es derzeit in Deutschland gibt.

Ich persönlich fände ja reine Showrooms von VW toll, um die aktuellen Modelle mal in Ruhe anzuschauen oder auch auszuprobieren. Bestellen würde ich dann lieber in Ruhe online. Aber das ist natürlich nur meine bevorzugte Lösung. Was wäre eure?

Volkswagen Und Partnerverband Vereinbaren Neues Vertriebsmodell

Der Kunde kann im Kaufprozess nahtlos zwischen Online- und Offline-Kanälen wechseln

VW ID.8: Volkswagen testet elektrischen Touareg im Schnee

Vw Id6 Konzept Header

Wir haben euch hier vor ein paar Tagen einen guten Überblick über die kommende ID-Roadmap von Volkswagen geliefert. Ein paar Modelle fehlten da noch, denn es gibt noch kein Konzept für einen VW ID.1 oder VW ID.2 (die werden wir…17. Dezember 2020 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.