Windows 10 Insider Preview Build 19577 veröffentlicht

Microsoft hat aktuell den Windows 10 Insider Preview Build 19577 für Windows Insider im Fast Ring veröffentlicht. 

In diesem Release gibt es unter anderem Diagnosedaten Änderungen in den Einstellungen. Außerdem halten weitere neue Symbole Einzug, diesmal zum Beispiel das Icon für Windows Sicherheit.

Windows Sicherheit

Im Windows Insider-Webcasts kündigte Microsoft zudem die nun verfügbaren PowerToys 0.15.1 an. Diese enthalten unter anderem folgende Verbesserungen:

  • Benachrichtigt nun, wenn eine neue Version der PowerToys gibt.
  • Die Anforderung, immer als Admin zu arbeiten, wurde entfernt.
  • Fast 300 Einheitstests wurden hinzugefügt, um die Stabilität zu erhöhen und Rückschritte zu verhindern.
  • Fast 100 Probleme wurden gelöst.
  • NET Framework Teile des Quellcodes mit NGEN schneller ausgeführt
    Verbessert, wie wir Daten lokal speichern
  • Erhöhte FancyZones-Kompatibilität mit Anwendungen

Umfangreiche Details zum Update – inklusive kleinerer Anpassungen und bekannter Fehler – gibt es hinter diesem Link.

Surface und Windows: Microsoft rechnet mit weniger Umsatz

Microsoft Windows Surface Header

Microsoft gab im Rahmen der letzten Geschäftszahlen bekannt, dass der Bereich „More Personal Computing“ im ersten Quartal 2020 einen Umsatz von 10,75 bis 11,15 Milliarden Dollar Umsatz machen wird. Das wird man nicht erreichen. Grund ist, dass der Coronavirus die…27. Februar 2020 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).