Xbox Series X und mehr: Microsoft zeigt neue Benutzeroberfläche

Microsoft Xbox Ui Header

Microsoft möchte mit der kommenden Xbox-Generation alle Plattformen vereinen und ein einheitliches Erlebnis auf der Konsole, dem PC und mobil bieten. Der Kern der Xbox-Marke ist nicht mehr die Box, die unter eurem TV steht, sondern es ist das komplette Ökosystem – und vor allem auch der Xbox Game Pass.

Passend dazu wird es eine überarbeitete Benutzeroberfläche mit der Xbox Series X geben, die man diese Woche offiziell vorgestellt hat. Den besten Eindruck bietet der offizielle Blogeintrag vom deutschen Xbox-Team, oder alternativ das Video am Ende vom Beitrag. Das Video bietet auch einige Hintergrundinformationen.

Microsoft wird das Xbox-Erlebnis mit der nächsten Generation also nicht radikal überarbeiten, aber optimieren. Ich finde vor allem dem plattformübergreifenden Ansatz sehr interessant. Sony wird bei der PlayStation 5 eine neue und andere Benutzeroberfläche einführen, die haben wir aber noch nicht gesehen.

Neue Xbox dürfte am 6. November starten

Xbox Series X Header

Microsoft gab gestern bekannt, dass Halo Infinite doch kein Launch-Titel bei der Xbox Series X wird. Das Unternehmen ging aber ganz geschickt vor und gab nicht nur die negative Meldung, sondern auch ein neues Detail zur Xbox heraus. Xbox Series…12. August 2020 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).