Neue Xbox kommt mit Amazon Prime Video, Netflix, Apple TV und mehr

Xbox Series S X Header

Sony hat bereits vorgelegt und die Multimedia-Apps für die PlayStation 5 genannt, nun hat Microsoft reagiert und die Liste für die neue Xbox Series X und Series S veröffentlicht. Apps wie Netflix sind mittlerweile auch bei den Konsolen wichtig und nicht nur Sony hat ein großes Portfolio, sondern natürlich auch Microsoft.

Xbox Series X/S: Apple TV im Fokus

Zum Start wird es unter anderem Netflix, Disney+, Spotify, YouTube, YouTube TV, Amazon Prime Video, Twitch, Sky Go, NOW TV, Sky Ticket und einige US-Dienste geben. Doch der Fokus der Ankündigung lag auf der App für Apple TV, die sich bereits im Vorfeld für die neue Konsolengeneration angedeutet hat.

Die Xbox Series X und Series S unterstützen Dolby Vision und Dolby Atmos und vor allem die Xbox Series S könnte für viele, die eine gute Set-Top-Box suchen, doch interessant sein. Der Preis von 299 Euro wird sicher irgendwann sinken und dann kostet eine Next-Gen-Konsole kaum mehr als ein Apple TV 4K – allerdings mit der Option für Spiele und vor allem auch mit Cloud Gaming im Xbox Game Pass.

Xbox Media Apps

Xbox Series X und S: Microsoft wirbt mit Abwärtskompatibilität

Xbox Series X S 2020 Header

Ein wichtiges Verkaufsargument der Xbox, ist die Abwärtskompatibilität. Diese ist auch bei der kommenden Xbox Series X und Xbox Series S gegeben, das hat man bei Microsoft schon bestätigt. Nun hat man dieses Feature erneut hervorgehoben. Über 500.000 Stunden sind…29. Oktober 2020 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.