Kommt das Xiaomi 12 Ultra mit Leica-Kamera?

Xiaomi Mi 11 Ultra Header

Die Xiaomi 12-Reihe steht an und dürfte noch im Dezember ihr Debüt in China feiern. In Europa wird sie sicher wieder Anfang 2022 auf den Markt kommen, aber eine erste Preview mit den groben Eckdaten wird noch in diesem Jahr erwartet.

Nun hat eine bekannte Quelle bei Weibo durchblicken lassen, dass sich Xiaomi ebenfalls einen Partner für die Kamera geschnappt hat: Leica. Die waren bis vor ein paar Monaten noch der exklusive Partner von Huawei, doch die sind jetzt raus.

Was mich aber noch skeptisch stimmt: Leica ist bereits eine Partnerschaft mit Sharp eingegangen und man hat ein „eigenes“ Smartphone vorgestellt. Ist Leica nach dem Huawei-Deal jetzt aber womöglich offen für mehr Partnerschaften?

Sharp wäre jedenfalls keine gute Wahl, wenn Leica global bekannt sein möchte, da wäre Xiaomi die deutlich bessere Option. Bei den Smartphone-Hestellern sind alte Kamera-Marken derzeit jedenfalls wieder im Trend, daher würde mich der Schritt nicht überraschen. Ich würde jedoch nur beim Ultra-Modell damit rechnen.

Das ist wohl das OnePlus 10 Pro

Oneplus 10 Pro Leak Header

Nach einem kurzen Blick auf die Kamera hat OnLeaks nun die kompletten Bilder vom OnePlus 10 Pro veröffentlicht. Es handelt sich wie immer um Renderbilder, die aber bei OnLeaks oft ziemlich genau dem finalen Design der Geräte entsprechen. In diesem…15. November 2021 JETZT LESEN →


Fehler melden1 Kommentar

Bitte bleibe freundlich.

  1. HelgeHelge

    stehen die 120x an der Kamera für die verkauften Handys ?
    Beim Zoom kann ich mir das nicht vorstellen.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.