Xiaomi Mi 11 Pro soll größeren Akku haben

Xiaomi Mi 11 Display

Das Xiaomi Mi 11 ist seit einem Monat offiziell, nun steht aber die Ankündigung für Deutschland an. Und zusammen mit dieser könnten wir auch das Xiaomi Mi 11 Pro sehen. Das soll in zwei Punkten besser sein: Kamera (wohl Periskop) und Akku.

Nun hat eine bekannte Quelle aus China verraten, dass wir wohl einen Akku mit 5000 mAh bekommen werden. Bisher war auch gerne mal von 4700 mAh die Rede, doch damit wäre der Akku um ordentliche 500 mAh größer, als beim Mi 10 Pro.

Neben einem größeren Akku steht auch schon länger im Raum, dass wir sehr schnelles Laden bekommen werden. Mit Kabel könnten es wohl 120 Watt (wie beim Mi 10 Ultra) und kabellos könnten es über 60 Watt sein. Die Akkulaufzeit wird also sicher ein großes Thema beim neuen Pro-Modell von Xiaomi in diesem Jahr spielen.

Xiaomi zeigt „echtes“ Laden ohne Kabel

Xiaomi Kabellos Header

Wenn wir über kabelloses Laden sprechen, dann meinen wir damit in der Regel die Qi-Ladeplatten. Die hängen mit einem Kabel am Strom und ein Gerät, welches Qi unterstützt, benötigt den direkten Kontakt zur Ladeplatte. Xiaomi will das ändern. Xiaomi zeigt…29. Januar 2021 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.